Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Trade Republic Crypto 2024

Trade Republic Crypto 2024

Zuletzt aktualisiert am 25.02.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Tatsächlich war der Online Broker Trade Republic einer der letzten seiner Art, die sich dafür entschieden haben, den Handel mit Kryptowährungen anzubieten. Auch wenn man meinen könnte, Trade Republic Crypto gab es schon von Anfang an, so wurde das Angebot erst mit der Zeit um Bitcoin und Co. erweitert. Der verspätete Startschuss mag auch hilfreich gewesen sein. Heute ist Trade Republic federführend im Krypto-Segment und eine der Top-Adressen, wenn es darum geht, mit Bitcoin und Co. arbeiten zu wollen.

Trade Republic: Der Blick hinter die Kulissen

Das Unternehmen Trade Republic wurde im Jahr 2015 von Thomas Pischke, Marco Cancellieri und Christian Hecker gegründet. Die Gründung fand in Berlin statt – noch heute ist das Unternehmen in der deutschen Bundeshauptstadt daheim. Jedoch gibt es eine weitere Adresse in Düsseldorf. Das deshalb, weil hier die Geschäftsführer Ingo Hillen und Karsten Müller aktiv sind. Müller ist der Justiziar der sino AG, während Hillen der Geschäftsleiter ist.

Trade Republic hat seit dem Jahr 2019 eine Banklizenz und bietet daher auch die Dienste als Wertpapierhandelsbank an. Das heißt, das Ziel, die Idee vom mobilen und provisionsfreien Broker, konnte in die Tat umgesetzt werden.

Das Verrechnungskonto wird von der Solarisbank verwaltet. Das heißt, es gibt hier eine direkte Zusammenarbeit mit einer renommierten Bank.

Trade Republic
4.5/5
Trade Republic CFD Krypto
AGB gelten, 18+
Zu Trade Republic
Trade Republic Highlights
  • Ausgezeichnter Kundenservice
  • Gutes Angebot an Kryptowährungen
  • Geringe Gebühren

 

Trade Republic Krypto: Worauf Anleger achten sollten

Zu Beginn standen bei Trade Republic vier Kryptowährungen zur Verfügung. Wer sich heute mit dem Bereich Trade Republic Crypto befasst, stößt auf rund 50 digitale Währungen. Hier finden sich natürlich die Klassiker: Bitcoin, Ethereum oder aber auch Ripple. Jedoch konzentriert sich Trade Republic nicht nur auf die stärksten und bekanntesten Kryptowährungen, sondern gibt auch Newcomern die Chance. Dazu gehört etwa Avalanche. Noch ist unklar, ob und inwiefern Trade Republic das Angebot an Kryptowährungen aufstocken wird. Trade Republic Krypto ist mit Sicherheit ein Bereich, der wachsen wird. Wie groß er aber am Ende sein wird, das lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Keine Zahlung mit Bitcoin und Co. möglich

Jene Kryptowährungen, die der Anleger über Trade Republic kauft, können nicht ausbezahlt werden. Das heißt, wer plant, dass er mit seinen erworbenen digitalen Coins, etwa Bitcoin, Zahlungen vornimmt, wird enttäuscht sein. Der Handel mit Kryptowährungen ist ausschließlich auf der Trade Republic Plattform möglich.

Das hat natürlich den Vorteil, dass sich der Nutzer nicht um die Verwahrung der digitalen Coins kümmern muss. Die Verwahrung der Kryptowährungen übernimmt Bitgo Deutschland, eine von der BaFin – der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – lizenzierte Verwahrstelle.

Der Handel mit Trade Republic Krypto wird zudem gemeinsam mit B2C2 abgehandelt. Hier handelt es sich um eine britische Kryptobörse.

Auch bei Trade Republic Krypto gibt es keine Kostenfalle

Trade Republic ist bekannt für das sehr transparente Gebührenmodell und die geringen Kosten, die beim Traden anfallen. Aber wie sieht es aus, wenn Trade Republic Krypto genutzt wird? Auch hier muss man sich keine Gedanken über die Kosten machen. Trade Republic Crypto verursacht keine Orderprovision. Pro Transaktion ist hier nur eine Fremdkostenpauschale von gerade einmal 1 Euro zu bezahlen.

Die Höhe des Spreads, also der Differenz zwischen dem Ankaufs- und dem Verkaufspreis, ist jedoch nicht im Vorfeld bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass dieser zwischen 1 Prozent und 2 Prozent liegt.

Der Kryptomarkt ist extrem volatil

Die letzten Jahre haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass man richtig viel Geld verdienen kann, wenn man in Kryptowährungen investiert. Lag der Preis des Bitcoin im Frühjahr 2020 noch bei rund 5.000 US Dollar, so ging es bis zum Jahresende auf über deutlich 20.000 US Dollar. Das Durchbrechen der magischen 20.000 US Dollar-Grenze hat dazu geführt, dass ein Bullenrun nach dem anderen folgte – im November stieg der Preis der Kryptowährung auf über 69.000 US Dollar.

Viele Experten haben bereits die 100.000 US Dollar-Grenze fallen gesehen. Doch es folgte im Jahr 2022 der Krypto-Winter. Auf einmal ging es steil bergab – im Sommer lag der Bitcoin unter 20.000 US Dollar und stürzte sogar in Richtung 16.000 US Dollar ab. Damit riss er den gesamten Kryptomarkt in die Tiefe.

Auch wenn das Jahr 2023 in Richtung Comeback geht, so muss man dennoch vorsichtig bleiben. Der Kryptomarkt ist extrem volatil. Hier können immer wieder unvorhersehbare Entwicklungen möglich sein, sodass es wichtig ist, nur frei zur Verfügung stehendes Geld zu investieren. Ganz egal, wie vielversprechend die Prognosen auch sein mögen.

 

Ist Trade Republic ein zu empfehlender Online Broker?

Um für sich in Erfahrung zu bringen, ob Trade Republic ein zu empfehlender Online Broker ist, sollte man die einen oder anderen Bereiche begutachten. Tatsache ist, dass man sich selbst die Frage beantworten sollte, was einem wichtig ist. Wer etwa ein breites Handelsangebot wünscht, sollte sich auf das zur Verfügung stehende Handelsangebot konzentrieren. Ist man der Meinung, man möchte so wenig Gebühren wie möglich bezahlen, ist es ratsam, einen Blick auf das Gebührenmodell zu werfen.

Das Handelsangebot

Neben Trade Republic Krypto gibt es noch die Möglichkeit, mit Aktien, ETFs, Derivaten und Sparplänen zu arbeiten. Aufgrund der Tatsache, dass Trade Republic ein doch breites Handelsangebot zur Verfügung stellt, wird hier eine breite Zielgruppe angesprochen. Ganz egal, ob sich der Trader als sicherheitsorientiert oder risikoaffin bezeichnet – Trade Republic ist mit Sicherheit ein Online Broker, der im Bereich Handelsangebot zu überzeugen weiß.

Die Handelsplattform

Die Handelsplattform ist übersichtlich und selbsterklärend. Trade Republic hat hier eine Plattform geschaffen, die Anfänger genauso wie professionelle Trader anspricht. Aufgrund der Tatsache, dass die Plattform – mehr oder weniger – selbsterklärend ist, kann man sich hier auch als Anfänger relativ schnell zurechtfinden.

Die Gebühren

Die Transaktionsgebühren liegen bei 1 Euro. Trade Republic hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein günstiger Broker zu werden bzw. will das auch bleiben. Es fallen hier keine versteckten Kosten an, sodass man von Anfang an weiß, wie teuer das Traden über Trade Republic wird.

Der Kundenservice

Treten Fragen auf oder gibt es mitunter Schwierigkeiten, so kann jederzeit der Kundenservice von Trade Republic kontaktiert werden. Es steht eine deutsche Telefonnummer zur Verfügung, man kann aber auch jederzeit per E-Mail Kontakt aufnehmen. E-Mails werden in der Regel nach spätestens 48 Stunden beantwortet.

Trade Republic
4.5/5
Trade Republic CFD Krypto
AGB gelten, 18+
Zu Trade Republic
Trade Republic Highlights
  • Ausgezeichnter Kundenservice
  • Gutes Angebot an Kryptowährungen
  • Geringe Gebühren

 

Die Kontoeröffnung: Selbsterklärender Prozess ohne Hindernisse und Hürden

Um das Trade Republic Krypto Angebot nutzen zu können, muss im Vorfeld ein Konto eröffnet werden. Der Trade Republic Test und die vielen im Internet zu findenden Test- und Erfahrungsberichte belegen, dass die Kontoeröffnung keine Probleme mit sich bringt. Der gesamte Prozess ist selbsterklärend und innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen. Selbst Anfänger, die noch nie etwas mit einem Broker zu tun hatten, werden keine Schwierigkeiten bei der Registrierung haben.

So läuft die Anmeldung ab

Zu Beginn ist die Mobiltelefonnummer anzugeben. Das deshalb, weil Trade Republic nun einen Code an die hinterlegte Nummer sendet. Mit dem Code wird die Registrierung gestartet. Zu Beginn will Trade Republic klassische persönliche Daten. Dazu gehören der Vor- sowie der Nachname und auch die Wohnadresse. In weiterer Folge wird der Verifizierungsprozess gestartet.

Die Bestätigung der Identität

Damit der Dienst Trade Republic Crypto in Anspruch genommen werden kann, muss zuerst die eigene Identität bestätigt werden. Das funktioniert über das Video Ident-Verfahren. Einfach einen gültigen Lichtbildausweis in die Kamera des Handys halten und den Anweisungen folgen. Auch der Verifizierungsvorgang ist selbsterklärend und stellt die Nutzer in der Regel vor keine Herausforderung.

Die Kapitalisierung des Kontos

Um Kryptowährungen zu kaufen, benötigt man am Verrechnungskonto ein Guthaben. Das von der Solarisbank verwaltete Verrechnungskonto kann über ein deutsches oder österreichisches Bankkonto aufgeladen werden.

 

Trade Republic Krypto: Das Fazit

Plant man, über Trade Republic mit Kryptowährungen zu handeln, so ist das durchaus möglich. Aufgrund der Tatsache, dass Trade Republic viele Kryptowährungen anbietet und auch ein faires sowie transparentes Gebührenmodell verfolgt, muss man keine Angst vor versteckten Kosten haben.

Die erworbenen Coins werden von Bitgo Deutschland verwaltet. Das ist eine lizenzierte Verwahrstelle, sodass man sich auch um die Sicherheit keine großen Gedanken machen muss.

Entspricht Trade Republic den eigenen Erwartungen und Vorstellungen, so kann der Online Broker sehr wohl empfohlen werden, wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht.

Trade Republic
4.5/5
Trade Republic CFD Krypto
AGB gelten, 18+
Zu Trade Republic
Trade Republic Highlights
  • Ausgezeichnter Kundenservice
  • Gutes Angebot an Kryptowährungen
  • Geringe Gebühren

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Online Broker des Monats
Capital.com - Jetzt zu Capital.com Jetzt zu Capital.com
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
Top CFD Krypto Anbieter
Capital.com
4.9/5
eToro
4.8/5
ActivTrades
4.8/5
Pepperstone
4.8/5
Skilling
4.7/5
Eightcap
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Naga
4.6/5
Avatrade
4.5/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.5/5
Online Broker des Monats
Capital.com - Jetzt zu Capital.com Jetzt zu Capital.com
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
Neueste News
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Verbraucherschützer mit klaren Worten: Energie wird 2024 noch teurer
Eine erfreuliche Nachricht verbreitete zum Ende des Jahres ...
DAX nähert sich zum Jahresende neuem Rekord an
Nach Beginn des Kriegs im Nahen Osten hatten ...
Commerzbank-Analyse: Deutsche Wirtschaft wird auch 2024 schrumpfen
Die neuesten Prognosen unterschiedlicher Institute und Experten lesen ...
Europas Banken im Zeichen der EZB-Gedanken über Pausen bei Zinsanhebungen
Die problematische Konjunkturlage in Europa hat zum Ende ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Trade Republic hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter