• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Aktien
    ETF
    CFD
    87/100
    Bewertung
    Zu Trading 212 Aktien
    Highlights
    • Niedrige Trading Gebühren
    • Gratis Webinare und Schulungen
    • Kostenloses Demokonto für Einsteiger
    84/100
    Bewertung
    Zu Trading 212 ETF
    Highlights
    • Populäre Handelsplätze im Angebot
    • Faire Handelskonditionen
    • ETF Auswahl überzeugt
    79/100
    Bewertung
    Zu Trading 212 CFD
    Highlights
    • Intuitive Handelsplattform
    • Hilfsbereiter Kundensupport
    • Enge Spreads

    Trading 212 Erfahrungen und Test 2022

    Bei dem Anbieter Trading 212 handelt es sich um einen in London/Großbritannien sitzenden Broker, der nicht nur eine eigene Handelsplattform anbietet, sondern auch mit hervorragenden Konditionen punktet. Vor allem punktet der Anbieter bei jungen Finanzbegeisterten, die keine Lust mehr auf altmodische Sparbücher oder Tagesgeldkonten haben. Denn die Nullzinspolitik hat klassische Produkte unbrauchbar werden lassen – wer sich heute mit seinem Ersparten ein Vermögen aufbauen will, der muss andere Wege gehen und sich hier mit der langfristigen Veranlagung sowie dem Trading befassen. Aber kann der Anbieter auch den umfangreichen Trading 212 Test bestehen?

    Unser Trading 212 befasst sich in erster Linie mit der Frage, ist Trading 212 seriös? In weiterer Folge werden aber auch die Trading 212 Gebühren und sodann entstehenden Trading 212 Kosten, das Handelsangebot sowie auch die Ein- und Auszahlungsmethoden berücksichtigt. So kann am Ende dann eine entsprechende Trading 212 Bewertung abgegeben werden. Natürlich fließen in die Trading 212 Bewertung auch Trading 212 Erfahrungsberichte ein.

    Trading 212 Pros und Contras
    • Sehr gut bedienbare Software
    • Breites Handelsangebot
    • Sehr günstige Trading 212 Gebühren
    • Keine Trading 212 Kosten bei Ein- und Auszahlungen
    • Kein MetaTrader 4
    Unternehmen
    UnternehmenTrading 212 UK Ltd.
    Firmensitz107 Cheapside ,London EC2V 6DN ,Great Britain
    Gründungsjahr2006
    CEOMukid Chowdhury
    Websitewww.trading212.com
    Verfügbare SprachenDeutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Romanian
    KundensupportLive-Chat, E-Mail Support
    E-Mailinfo@trading212.com
    Telefon0800 678 1100
    Lizenz398/21
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    Mehr anzeigen

    Internetseite im Detail: Der erste Abschnitt des Trading 212 Tests

    Für die Mehrheit der Kunden, das belegen auch die Trading 212 Erfahrungen, mag die Homepage von Trading 212 geordnet wirken. Viele Broker versuchen auf der Startseite viele Informationen raufzupacken – das hat Trading 212 sehr gut gelöst und nur entscheidende Daten wie Infos auf die Startseite platziert. Zudem wirkt die gesamte Homepage sehr stabil und übersichtlich.

    Auch wenn die Homepage für die tatsächlich letzte Trading 212 Bewertung keinen großen Einfluss hat, so mag der Internetauftritt dennoch als gelungen angesehen werden. Das deshalb, da man sich auch hier nicht auf eine lange Suche begeben muss, wenn man noch keine Trading 212 Erfahrungen gesammelt hat und neu ist bzw. gerade plant, die Registrierung zu starten, um sodann den Dienst in Anspruch nehmen zu können.

    Die Internetseite überzeugt. Hier gibt es am Ende keine Schwachstellen, die die Trading 212 Bewertung trüben könnten.

    Ein Live und ein Trading 212 Demokonto: Vielfalt sieht anders aus

    Heutzutage mag man gewohnt sein, dass Online Broker mehrere Kontomodelle anbieten (siehe Trade Republic vs Trading 212) – bei Trading 212 gibt es das aber nicht. Der Online Broker stellt gerade einmal ein Live Konto sowie ein Trading 212 Demokonto zur Verfügung. Beim Live Konto ist fairerweise aber noch zu betonen, dass es hier noch die Unterscheidung zwischen dem Invest und dem CFD Konto gibt. Von Vorteil ist, dass das Live Konto gemeinsam mit dem Demokonto genutzt werden kann.

    Hat man für sich die Entscheidung getroffen, so geht es nun darum, wie einfach ist der Registrierungsvorgang? Folgt man den Trading 212 Erfahrungen, dann mag die Kontoeröffnung keine Herausforderung darstellen – selbst für Anfänger nicht.

    Zu Beginn wird der Trader nach seinen persönlichen Daten gefragt. Zu Beginn handelt es sich um den Vor- wie Nachnamen, sodann um den Wohnsitz und die Telefonnummer, das Geburtsdatum und es muss eine Angabe gemacht werden, in welchem Land der Trader steuerpflichtig ist. Sodann geht es ins Detail. Nun verlangt Trading 212 Informationen zum jährlichen Einkommen; das ist für Trading 212 deshalb wichtig, weil der Broker so überprüft, ob überhaupt genügend Mittel zur Verfügung stehen, die es sodann möglich machen, über Trading 212 zu traden. Zudem ist auch eine Angabe über das aktuelle Beschäftigungsverhältnis zu machen.

    Wurden alle Angaben gemacht bzw. die von Trading 212 benötigten Daten hinterlegt, dann ist noch der Account zu verifizieren bzw. muss die eigene Identität bestätigt werden. Dafür muss man nachfolgende Daten hochladen bzw. per E-Mail übermitteln: Kopie bzw. Scan eines gültigen Lichtbildausweises, ein Passfoto sowie auch die Bestätigung der angegebenen Anschrift.

    Der Trading 212 Test zeigt, dass die Angaben, die im Zuge der Registrierung zu machen sind, umfangreicher und detaillierter als bei anderen Online Brokern sind. Das wird jedoch, sofern man den Trading 212 Erfahrungen folgt, nicht als negativ wahrgenommen.

    Natürlich mag die Registrierung hier etwas aufwendiger als bei anderen Anbietern sein, jedoch geht es letztlich auch um die Sicherheit – die Sicherheit des Traders und die Sicherheit des Brokers müssen in beide Hinsicht gewährleistet werden, sodass es nachvollziehbar ist, dass der Trader hier ein paar Daten will, um einschätzen zu können, dass es sich um einen Trader handelt, der auch vertrauenswürdig ist.

    Am Ende ergibt der Trading 212 Test, dass die Registrierung zwar eine Spur aufwendiger sein mag, aber letztlich keine Herausforderung darstellt. Selbst dann, wenn man noch keine Erfahrungen mit einem Broker gemacht hat, wird man hier keine Schwierigkeiten haben.

    Kein MetaTrader 4: Überzeugt die eigene Handelsplattform im Trading 212 Test?

    Es mag zwar gewagt sein, wenn ein Broker eine bekannte wie beliebte Handelsplattform nicht zur Verfügung stellt und darauf verweist, dass man eine eigene Plattform ins Leben gerufen hat, die sich Trading 212 Pro nennt. Denn wird die neue Handelsplattform von der Mehrheit der Trader nicht akzeptiert oder gar als unpraktisch wahrgenommen, dann mag das sogleich in die Richtung gehen, dass negative Trading 212 Erfahrungsberichte folgen bzw. sogar geraten werden kann, sich gegen den Broker zu entscheiden.

    Dass hier der Trading 212 Test natürlich ganz genau darauf achtet, wie gut die Plattform sein mag, ist kein Geheimnis. Aber auch die Trading 212 Erfahrungen haben belegt, dass die Handelsplattform namens Trading 212 pro durchaus empfehlenswert ist. Natürlich mag es Unterschiede gegenüber MetaTrader 4 geben, aber nach ein paar Stunden Trading 212 Erfahrung wird man die neue Handelsplattform problemlos bedienen können.

    Des Weiteren punktet Trading 212 auch mit einer eigenen App. Das heißt, man kann jederzeit auch mit Smartphone Trading 212 Erfahrungen sammeln. Die Trading 212 Erfahrungsberichte sind positiv; wohl auch deshalb, weil die Oberfläche der App übersichtlich ist und es keine gravierenden Unterschiede gegenüber der Desktop Version gibt.

    Die Trading 212 App kann jederzeit für iOS sowie Android aus dem jeweiligen App Store runtergeladen und installiert werden. Der Download sowie die Installation dauern nur wenige Augenblicke.

    Ein- und Auszahlungsmethoden: Positive Trading 212 Erfahrungsberichte

    Wer sein Konto kapitalisieren will, der wirft zuerst einmal einen Blick auf die zur Verfügung stehenden Ein- und Auszahlungsmethoden. Da es hier immer wieder bestimmte Vorstellungen gibt, hat sich auch der Trading 212 Test mit der Frage befasst, wie viele Zahlungsvarianten stehen bereit; folgt man den Trading 212 Erfahrungen, so gibt es hier keine tatsächlichen Berichte darüber, dass es zu wenig Zahlungsmethoden sein würden.

    Nachfolgende Einzahlungsmethoden werden von Seiten des Brokers akzeptiert:

    • Debitkarte
    • Kreditkarte
    • Banküberweisung
    • Sofortüberweisung
    • Giropay
    • Skrill
    • Google Pay
    • Apple Pay

    Zu beachten ist, dass es, je nach gewählter Einzahlungsmethode, aber zwei bis drei Werktage dauern kann, bis das Geld sodann am Konto von Trading 212 zur Verfügung steht. Ausnahme: elektronische Zahlungsdienstleister oder die Kreditkarte bzw. Sofortüberweisung. Sodann steht die transferierte Summe sofort zur Verfügung.

    Dass auch dieser Punkt beim Trading 212 überzeugt, mag keine Überraschung sein. Es gibt kaum Trading 212 Erfahrungsberichte, die die Wahl der akzeptierten Einzahlungsmethoden kritisieren. Ein klarer Pluspunkt für die Trading 212 Bewertung.

    Die Kosten: Wie hoch sind die Trading 212 Gebühren?

    Der Trading 212 Test zeigt, dass die Trading 212 Gebühren ausgesprochen niedrig sind – man könnte beinahe meinen, es ginge kaum günstiger. Was das heißt? Man muss hier absolut keine Angst vor hohen Trading 212 Kosten haben.

    Es gibt keine Trading 212 Gebühren für die Depotführung bzw. fallen auch keine Trading 212 Gebühren für das Verrechnungskonto an. Selbst auf Ordergebühren wird verzichtet. Das heißt, es gibt de facto keine Trading 212 Kosten.

    Anzumerken ist, dass es aber eine Devisenprovision gibt, die bei 0,15 Prozent liegt.

    Letztlich mag die Tatsache, dass hier kaum Trading 212 Kosten anfallen, positiv für die Trading 212 Bewertung sein. Wer auf der Suche nach einem wirklich günstigen Anbieter ist, sollte sich also das Angebot von Trading 212 ganz genau ansehen.

    Die Kontaktaufnahme im Trading 212 Test

    Ganz egal, wie viele Trading 212 Erfahrungen man schon gemacht hat, geht es darum, dass man wissen möchte, wie es um die Kontaktaufnahme bestellt ist, wenn dann doch einmal Schwierigkeiten oder Probleme auftreten. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich im Vorfeld mit dem Kundendienst zu befassen – und der Kundendienst hat in unserem Test auch einen erheblichen Einfluss auf die Trading 212 Bewertung. Denn ein fehlender Kundendienst wäre durchaus fatal, wenn es wirklich einmal zu Schwierigkeiten kommt.

    Die Mitarbeiter kann man über die britische Telefon-Hotline kontaktieren, kann aber auch direkt über das Kontaktformular auf der Homepage sowie per E-Mail in Kontakt treten. Letztlich gibt es auch die Kontaktmöglichkeit über soziale Medien – so etwa über Facebook oder Twitter. Des Weiteren wird noch ein Live Chat zur Verfügung gestellt.

    Der Trading 212 Test zeigt, dass der Kundensupport hervorragend ist. Auch wenn zu beachten ist, dass die Mitarbeiter nur der englischen Sprache mächtig sind, kann das nicht als negativ gewertet werden – das deshalb, weil man weiß, dass der Sitz des Brokers in Großbritannien ist.

    Die Trading 212 Erfahrungsberichte handeln auch immer wieder davon, dass man einen Blick auf den FAQ Bereich werfen sollte. Der Bereich ist umfangreich und soll dabei helfen, ein paar Fragen und Probleme aus der Welt schaffen zu können.

    Kein Zweifel: Trading 212 ist seriös

    Dass sich der Trading 212 Test natürlich mit der Frage befasst, ob Trading 212 seriös ist, mag keine Überraschung sein. Dass es keine negative Trading 212 Erfahrungen diesbezüglich gibt, also keine Hinweise, dass Trading 212 unseriös sei, mag positiv sein, reicht aber nicht für eine Bestätigung, dass Trading 212 seriös ist.

    Blickt man hinter die Kulissen, so stößt man auf die Regulierung durch die Financial Conduct Authority – die FCA. Dabei handelt es sich um die britische Regulierungs- und Aufsichtsbehörde, die eine Lizenz ausgestellt hat. Das ist letztlich auch der Beweis für unseren Trading 212 Test, dass Trading 212 seriös ist.

    Des Weiteren wird durch die Einlagensicherung das Geld der Kunden geschützt – hier bis maximal 100.000 Euro/Anleger (bzw. 85.000 Pfund).

    Fakt ist: Trading 212 ist seriös – das mag eine enorm starke Auswirkung auf die Trading 212 Bewertung haben. Denn nur dann, wenn im Zuge eines Tests in Erfahrung gebracht werden kann, dass der Anbieter seriös ist, mag das am Ende einen positiven Einfluss auf die Bewertung nehmen.

    Mit dem Trading 212 Demokonto die Plattform und den Markt kennenlernen

    Gefahrlos einen Blick auf den Markt werfen und die verschiedenen Funktionen der Plattform ausprobieren? Das geht. Und zwar mit dem Trading 212 Demokonto. Das Trading 212 Demokonto steht kostenlos zur Verfügung und kann gemeinsam mit dem Live Konto genutzt werden.

    Ein klarer Pluspunkt für die Trading 212 Bewertung. Einerseits deshalb, weil es überhaupt ein Trading 212 Demokonto gibt und andererseits deshalb, weil man von Seiten des Brokers auf die zeitliche Befristung verzichtet hat.

    Trading 212 Aktien

    Das Trading 212 Aktien Handelsangebot: Breite Vielfalt

    Es gibt viele Aktien, die über das Invest Konto gehandelt werden können. Zu beachten ist, dass man sich hier im Vorfeld jedoch intensiv mit dem Handelsangebot auf der Homepage befasst, um so in Erfahrung bringen zu können, ob die favorisierten Titel ebenfalls zur Verfügung stehen.

    Die Trading 212 Aktien Handelskosten: Auch hier bleiben die Trading 212 Kosten gering

    Im Bereich des Aktienhandels bleiben die Trading 212 Gebühren ebenfalls niedrig – auch hier liegt die Transaktionsgebühr bei gerade einmal 2 Euro.

    Die Trading 212 Aktien Handelskonditionen: Ansprechende Konditionen

    Die Konditionen sind ebenfalls ansprechend und mit den Konditionen im Zuge des ETF Investments vergleichbar.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Dass man mit Aktien den „Klassiker“ bietet, mag durchaus als positiver Pluspunkt für die Trading 212 Bewertung verstehen kann. Die Trading 212 Erfahrungen, die auf diesem Gebiet gemacht wurden, sind allesamt positiv.

    Trading 212 ETF

    Das Trading 212 ETF Handelsangebot: Bekannte Emittenten stehen im Mittelpunkt

    Hat man sich für das Invest Konto entschieden, so kann man in weiterer Folge sein Geld in ETFs stecken. Zur Verfügung werden die bekannten Emittenten gestellt – so etwa iShares, Lyxor oder auch Vanguard. Der Handel selbst ist über die bekanntesten Handelsplätze Europas sowie den USA möglich.

    Die Trading 212 ETF Handelskosten: Günstig wie fast kein anderer Broker

    Die Handelskosten beginnen bei 2 Euro/Transaktion. Das heißt, Angst vor hohen Trading 212 Kosten muss man letztlich also nicht haben.

    Die Trading 212 ETF Handelskonditionen: Ansprechend für Anfänger und Profis

    Die Konditionen sind ansprechend; der Trading 212 Test hat gezeigt, dass sich hier nicht nur Anfänger, sondern auch erfahrene Trader wie Profis wohlfühlen werden.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Trading 212 punktet mit einem breiten Angebot an ETFs. Aufgrund der Tatsache, dass ETFs gerne sicherheitsorientierten Anlegern empfohlen werden, da hier das langfristige Investment im Raum steht, mag sodann Trading 212 auch ein Broker für sicherheitsorientierte Trader sein.

    Trading 212 CFD

    Das Trading 212 CFD Handelsangebot: Über 30 Aktienindizes, mehr als 25 Rohstoffe und über 1.000 Einzelaktien

    Das Herzstück des Brokers: das CFD Trading. Trading 212 punktet mit mehr als 1.000 Einzelaktien, 25 Rohstoffen sowie über 30 Aktienindizes. Fakt ist: Wer gerne mit CFDs tradet, der kann sich hier auf eine breite Vielfalt freuen.

    Die Trading 212 CFD Handelskosten: Spread steht im Mittelpunkt

    Hier dreht sich alles um den Spread. Dieser liegt beim DAX30 bei 0.9 – der Dow Jones Spread liegt bei 3. Der Spread ist fair; die Kosten daher gering.

    Die Trading 212 CFD Handelskonditionen: Breites Angebot und geringe Spreads überzeugen

    Letztlich überzeugt das Gesamtprodukt. Die Konditionen sind ansprechend.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Gibt es mit dem Angebot an ETFs einen Bereich für sicherheitsorientierte Anwender und Trader, so gibt es mit CFDs auch einen Bereich für den risikoaffinen Nutzer. Wer also das Risiko nicht scheut, weil er weiß, ein hohes Risiko steht automatisch für hohe Gewinne, der ist gut beraten, sich sodann mit dem CFD Angebot aus dem Hause Trading 212 zu befassen.

    Die Trading 212 Bewertung nach dem Trading 212 Test

    Nach jedem Test folgt am Ende die Bewertung, ob der Anbieter empfohlen werden kann oder ob doch die negativen Punkte überwiegen. Eine derartige Bewertung gibt es natürlich nach dem Trading 212 Test. Die Tatsache, dass Trading 212 seriös ist, und das durch die Lizenz der FCA auch bestätigt werden konnte, mag eine positive Auswirkung auf die letztliche Trading 212 Bewertung haben. Denn das beste Angebot und die besten Erfahrungen helfen nicht weiter, wenn es Hinweise gibt, dass der Anbieter unseriös sein könnte. Bei Trading 212 ist das garantiert nicht der Fall – das belegen der Trading 212 Test sowie viele Trading 212 Erfahrungsberichte und eben die Lizenz durch die FCA.

    Letztlich punktet der Broker Trading 212 mit einem breiten Angebot, fairen Trading 212 Gebühren, sodass es bei niedrigen Trading 212 Kosten bleibt und der Tatsache, dass man ein Angebot geschaffen hat, das Anfänger sowie Profis, aber auch sicherheitsorientierte wie risikoaffine Trader ansprechen wird.

    87/100
    Bewertung
    Trading 212 Aktien
    *****
    Zu Trading 212 Aktien
    Highlights
    • Niedrige Trading Gebühren
    • Gratis Webinare und Schulungen
    • Kostenloses Demokonto für Einsteiger

    Weitere Erfahrungsberichte

    Nach oben
    Schließen
    Trading 212
    87/100
    Zu Trading 212
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter