• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • In Kürze verfügbar: Unser Ergebnis zum Test von Vestle
    Bis dahin empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

    Vestle Erfahrungen und Test 2022

    Wer mit dem Gedanken spielt, Trader zu werden, der wird feststellen, dass es hier eine breite Vielfalt an Online Brokern gibt. Das mag einerseits von Vorteil sein, da es so möglich ist, einen Broker zu finden, der die individuellen Wünsche erfüllt, andererseits ist es natürlich gar nicht so einfach, aus der breiten Vielfalt heraus einen Broker auszuwählen, da es wohl stets ein paar Anbieter geben wird, die überzeugend sind.

    Ein Broker, der durchaus interessant ist, mag Vestle sein. Aus diesem Grund wurde auch der nachfolgende Vestle Test gestartet, um sodann zu überprüfen, ob der Anbieter auch tatsächlich empfohlen werden kann. Im Zuge des Vestle Tests haben wir uns mit der Frage befasst, wie hoch die Vestle Gebühren sind bzw. mit welchen Vestle Kosten man rechnen muss, sind aber auch der Frage nachgegangen, welche Ein- und Auszahlungsmethoden akzeptiert werden.

    Vorweg kann gesagt werden, dass Vestle seriös ist. Es gibt keine Vestle Erfahrungen, die davon handeln würden, dass der Anbieter betrügerische Machenschaften verfolge; es mag auch genügend Beweise geben, auch das haben wir im Zuge des Vestle Tests in Erfahrung gebracht, dass Vestle seriös ist.

    Vestle Pros und Contras
    • Es gibt keine Zweifel daran, dass Vestle seriös ist
    • Es gibt verschiedene Kontomodelle
    • Die Vestle Gebühren sind fair
    • Kostenloses Vestle Demokonto
    • Ein noch recht unbekannter Online Broker
    Unternehmen
    UnternehmeniCFD Limited
    FirmensitzVashiotos Agiou Andreou Building, Second Floor ,P.O.B 54216, Agiou Andreou ,Limassol, Zypern
    Gründungsjahr2018
    CEOSuzi Attal
    Websitewww.vestle.de
    Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch
    KundensupportTelefon, E-Mail Support
    E-Mailinfo@vestle.com
    Telefon+357-252-04691
    Lizenz143/11
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    PayPal
    Kreditkarte
    Überweisung
    Diners Club
    Visa
    Mastercard
    +
    Mehr anzeigen

    Die Homepage im Vestle Test: Übersichtlich und anfängerfreundlich

    Dass die Homepage heute so etwas wie die Visitenkarte eines Brokers geworden ist, mag schon lange keine Überraschung mehr sein. Denn ruft man die Internetseite auf, so bekommt man sogleich den ersten Eindruck präsentiert – also ob der Broker geordnet wirkt, welches Angebot zur Verfügung gestellt wird und man wird innerhalb von wenigen Sekunden für sich abklären können, ob einem das gesamte Angebot anspricht oder nicht. Der erste Eindruck mag durchaus entscheidend sein – das wissen aber auch die Online Broker. Genau deshalb wird seit geraumer Zeit auch relativ viel Zeit (und zum Teil auch Geld) in Internetauftritte gesteckt bzw. versucht man mit effektivem Marketing neue Trader bzw. interessierte Kunden anzusprechen.

    Der Vestle Test zeigt, dass es dem Anbieter doch gelungen ist, eine interessante Homepage zu entwerfen. Vor allem findet man relativ schnell alle notwendigen und erforderlichen Punkte, um a) sich über den Anbieter informieren zu können, um b) in Erfahrung zu bringen, welche Produkte werden angeboten und kann sich auch c) schnell und einfach registrieren.

    Die Internetseite wirkt stabil und aufgeräumt bzw. ordentlich. Es mag hier auch keine Hinweise geben, dass die Seite langsam laden würde.

    86/100
    Bewertung
    Vestle Highlights
    • Vielzahl populärer Aktien im Portfolio
    • Guter Kundenservice
    • Hilfreiche, nützliche Analysetools

    Letztlich mag das der erste Pluspunkt für die Vestle Bewertung sein. Diesen Teil des Vestle Tests hat der Online Broker souverän bestanden – die Internetseite überzeugt zu 100 Prozent.

    Die unterschiedlichen Kontomodelle im Überblick

    Die Vestle Erfahrungsberichte handeln davon, dass der Anbieter verschiedene Kontomodelle anbietet. Folgt man den Vestle Erfahrungen, so mag es durchaus Unterschiede geben – das heißt, es ist ratsam, sich im Vorfeld selbst mit der Frage zu befassen, welche Wünsche und Vorstellungen hat man von einem Broker bzw. welche Features möchte man in Anspruch nehmen, dann kann man in weiterer Folge einen Blick auf die Kontomodelle werfen und sodann das für sich entsprechende Konto finden.

    So zeigt der Vestle Test, dass es ein Konto für spezialisierte Trader gibt. Was das bedeutet? Hier werden wenige Instrumente sowie wenige Kategorien angeboten; die bevorzugten Assets sind CFDs. Ideal für all jene, die einmal in die Welt der CFDs eintauchen wollen – das ist auch der Grund, wieso die Vestle Erfahrungen davon handeln, das Konto für den spezialisierten Trader kann vor allem CFD Fans gefallen.

    Wer hingegen nicht nur mit CFDs arbeiten will, sondern sich für eine breite Streuung interessiert, der sollte sich mit dem diversifizierten Portfolio Trader-Konto befassen. Hier kann man Geschäfte mit den unterschiedlichsten Assets starten, bekommt einige Instrumente geboten und es stehen diverse Kategorien zur Verfügung. Ein Konto, das in erster Linie nicht nur Anfängern empfohlen werden kann, sondern auch sicherheitsorientierten Anlegern, die in erster Linie ihr Risiko reduzieren möchten.

    Laut den Vestle Erfahrungen mag das All in One-Kontomodell hervorragend sein, wenn man „alles ausprobieren“ will – also gerne langfristig investiert oder auch kurzfristig mit bestimmten Bewegungen spekulieren möchte.

    Dass es hier unterschiedliche Kontomodelle gibt, die ganz klar die verschiedenen Trader-Typen ansprechen, mag ein klarer Pluspunkt für die Vestle Bewertung sein. Denn sehr wohl mag es heute schon einige Online Broker geben, die ein paar unterschiedliche Kontomodelle zur Verfügung stellen, am Ende aber dann die Tests zeigen, dass es kaum Unterschiede gibt.

    Die Vestle Erfahrungsberichte handeln davon, dass man hier aber doch auf die Unterschiede Acht geben muss, wenn es darum geht, das für sich passende Konto zu finden. Somit kann man sehr wohl seine individuellen Wünsche und Vorstellungen ganz klar in den Mittelpunkt rücken, wenn man sich entscheidet, ein Konto bei Vestle zu eröffnen.

    Der Vestle Test: Die Plattform

    Vorauszuschicken ist, dass Vestle nicht die Handelsplattform MetaTrader anbietet. Das mag ein ungewöhnlicher Schritt sein, da in der Regel fast alle Broker mit MetaTrader arbeiten, aber der Vestle Test hat gezeigt, dass die Webanwendung FXnet wunderbar funktioniert. Zudem bietet Vestle auch noch eine App an – und folgt man den Vestle Erfahrungen, dann ist die App ebenfalls empfehlenswert.

    Der Vestle Test hat gezeigt, dass die Handelsplattform FXnet durchaus interessant ist. Vor allem deshalb, weil von Seiten des Anbieters darauf verwiesen wird, dass man hier stets das Feedback sowie die Wünsche der Kunden berücksichtigt hat und daher FXnet immer wieder anpassen konnte, um sodann auch so zu werden, wie sich das die Kunden vorstellen. Dass die Handelsplattform überzeugt, das belegen auch die vielen Vestle Erfahrungen. Es scheint, als hat sich das Risiko, sich gegen eine altbekannte Plattform und für eine neugeschaffene Plattform zu entscheiden, tatsächlich gelohnt.

    Vor allem überzeugt FXnet mit einer sehr einfach gestalteten und überaus freundlichen Oberfläche, es stehen über 800 Handelsinstrumente zur Verfügung und es gibt diverse Werkzeuge zur Entscheidungsfindung – so etwa Marktsentiment, Signale sowie Charts.

    Wer hingegen mit der App auf Vestle zugreifen will, der ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Denn der Vestle Test zeigt, dass hier eine eigene mobile Anwendung geschaffen wurde, um sodann direkt auf das Angebot zugreifen zu können. Aufgrund der Tatsache, dass die App für iOS und Android entwickelt wurde, kann sie fast auf jedem mobilen Endgerät genutzt werden. Der Download erfolgt in dem jeweiligen App Store – für die App fallen keine Vestle Kosten an.

    Abschließend mag – auch mit Blick auf die Vestle Bewertung – gesagt werden, dass die Plattformen, die hier von Vestle zur Verfügung gestellt werden, überzeugen. Es gibt hier auch keine negativen Vestle Erfahrungsberichte oder mitunter Kunden, die sich explizit über die Plattform bzw. App beschweren. Hier scheint man von Seiten des Anbieters alles richtig gemacht zu haben.

    Die Kontokapitalisierung im Vestle Test: Mag das einen Einfluss auf die Vestle Bewertung haben?

    Wer sich mit der Kontokapitalisierung befasst, der wird feststellen, dass es fast nur mehr zwei Arten von Brokern gibt: Die eine Seite, die alle möglichen Zahlungsmethoden akzeptiert und die andere Seite, die gerade einmal die Banküberweisung sowie die Kreditkarte anbietet. Aber welche Varianten werden von Vestle angeboten?

    Der Vestle Test zeigt, und das bestätigen auch die Vestle Erfahrungen, dass der Broker hier ganz klar auf der Seite angesiedelt ist, die eine breite Vielfalt akzeptiert. So kann man das Konto des Brokers per Banküberweisung aufladen, die Kreditkarte nutzen oder auch mit PayPal die Kontokapitalisierung vornehmen. Besonders positiv mag hier die Möglichkeit PayPal sein, da der Online Bezahldienst nur in den seltensten Fällen akzeptiert wird.

    Schon alleine die Tatsache, dass PayPal angeboten wird, mag positiv für die Vestle Bewertung sein. Der Vestle Test zeigt, dass hier kein Kompromiss eingegangen werden muss – man wird hier mit Sicherheit die für sich passende Zahlungsmethode finden.

    Anzumerken ist, dass das Geld, wenn die Kreditkarte und/oder PayPal genutzt wird, nach wenigen Augenblicken am Konto zur Verfügung steht. Nutzt man die Banküberweisung, dann braucht man etwas Geduld – hier kann es schon zwei bis vier Werktage dauern, bis das Geld dann endlich am Konto vorzufinden ist.

    Der Blick auf die Vestle Kosten: Gibt es hohe Vestle Gebühren oder bleibt man unter dem Branchendurchschnitt?

    Wer sich mit den Angeboten der Broker befasst, der wird bemerken, dass hier oft keine klassischen Gebühren mehr verlangt werdend, da in der Regel nur noch mit dem sogenannten Spread gearbeitet wird. Der Spread stellt auch die Vestle Gebühr dar – das heißt, der Kaufkurs mag eine Spur höher als der Verkaufskurs zum selben Zeitpunkt sein. Die Differenz entspricht dem Gewinn des Brokers – das sind sozusagen die Vestle Kosten.

    Die Vestle Kosten sind branchendurchschnittlich; man muss hier keine Angst vor versteckten Vestle Gebühren haben. Die Vestle Erfahrungen zeigen, dass die Gebühren fair sind bzw. keine hohen Vestle Kosten entstehen, wenn das Angebot des Brokers genutzt wird.

    Somit ein weiterer Pluspunkt für die Vestle Bewertung. Denn Vestle überzeugt auch mit einem fairen Gebührenmodell – das belegen nicht nur der Vestle Test, sondern auch die im Internet zu findenden Vestle Erfahrungen.

    Die Kontaktaufnahme im Vestle Test

    Treten Fragen oder Probleme auf, so will man natürlich wissen, wie man mit dem Broker Kontakt aufnehmen kann, um sodann eine Lösung präsentiert zu bekommen. Aus diesem Grund befasst sich der Vestle Test auch mit dem Kundendienst.

    Angeboten wird die telefonische Hotline – dabei handelt es sich um eine zypriotische Telefonnummer, da der Sitz des Unternehmens auf Zypern ist. Für österreichische bzw. deutsche Kunden gibt es aber eine eigene Durchwahl; das heißt, man darf sich hier auch über einen deutschsprachigen Support freuen. Vestle kann auch per E-Mail kontaktiert werden. Die Vestle Erfahrungen zeigen, dass die E-Mails nach maximal 48 Stunden beantwortet werden – je nachdem, wie kompliziert das Anliegen ist.

    Zu beachten ist, dass der Kundendienst nur in der Zeit von Montag bis Freitag, 4 Uhr bis 20 Uhr, zur Verfügung steht.

    Auch wenn es (noch) keinen Live Chat gibt, so mögen die Kontaktmöglichkeiten ausreichend sein. Ein klarer Pluspunkt für die Vestle Bewertung; der Broker hat auch diesen Teil des Vestle Tests bestanden.

    Reguliert: Vestle ist seriös

    Der Sitz ist, wie bereits erwähnt, auf Zypern. Das ist auch der Grund, wieso der Broker von Seiten der Cyprus Securities and Exchange Commission reguliert wird – kurz: CySEC. Dabei handelt es sich um die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde, die bekannt dafür ist, besonders streng und wachsam zu sein. Zu beachten ist, dass Vestle zu der iForex-Gruppe gehört.

    Es gibt keine Hinweise, die dafür sprechen, dass Vestle nicht seriös sein würde. Auch der Vestle Test hat gezeigt, dass Vestle seriös ist. Die Tatsache, dass Vestle seriös ist, hat natürlich extrem positive Auswirkungen auf die Vestle Bewertung.

    Das Vestle Demokonto

    Mit dem kostenlosen Vestle Demokonto wird die Möglichkeit geboten, dass man den Dienst auch gefahrlos ausprobieren kann. Jedoch muss erwähnt werden, dass es hier eine Verbindung zum Echtgeldkonto gibt – nur dann, wenn das Echtgeldkonto aktiviert wurde, kann auch das Vestle Demokonto in Anspruch genommen werden.

    Das Vestle Demokonto mag durchaus empfehlenswert sein, wenn es darum geht, neue Strategien auszuprobieren oder man sich erst einmal mit der Plattform vertraut machen möchte.

    Schon alleine der Umstand, dass es ein kostenloses Vestle Demokonto gibt, mag als klarer Pluspunkt für die Vestle Bewertung verstanden werden.

    86/100
    Bewertung
    Vestle Highlights
    • Vielzahl populärer Aktien im Portfolio
    • Guter Kundenservice
    • Hilfreiche, nützliche Analysetools
    Vestle Aktien

    Das Vestle Aktien Handelsangebot: Große Namen im Angebot

    Bei Vestle stehen natürlich verschiedene Aktiengesellschaften zur Verfügung, mit denen sodann spekuliert werden kann. Vestle bietet hier das klassische CFD Trading an – das heißt, man kann mit Hebel darauf setzen, ob der Preis der Aktiengesellschaft nach oben oder nach unten geht.

    Die Vestle Aktien Handelskosten: Spread ist entscheidend

    Die Handelskosten sind überschaubar; in erster Linie muss man sich, wenn man sich über die Vestle Kosten informieren will, nur einen Blick auf den Spread werfen.

    Die Vestle Aktien Handelskonditionen: Fair und anfängerfreundlich

    Die Handelskonditionen, die von Vestle angeboten werden, sind vor allem anfängerfreundlich. Das deshalb, weil hier auch darauf geachtet wird, nur geringe Vestle Gebühren zu verlangen.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Das Angebot an Aktien mag überzeugend sein. Wer also gerne mit Aktien spekuliert, der ist gut beraten, sich Vestle näher anzusehen. Es gibt hier auch keinerlei negative Vestle Erfahrungsberichte, die davon handeln, der Aktienhandel sei zu kritisieren bzw. würde benutzerunfreundlich gestaltet sein.

    Vestle ETF
    Vestle Forex

    Das Vestle Forex Handelsangebot: Majors, Minors und Exoten

    Ganz egal, ob es um EUR/USD, USD/JPY oder AUD/USD geht – das Handelsangebot ist umfangreich und ansprechend. Wer gerne mit Devisen spekuliert, dem kann Vestle empfohlen werden – das belegen unter anderem auch die Vestle Erfahrungen.

    Die Vestle Forex Handelskosten: Geringe Vestle Gebühren in Form von Spreads

    Auch bei dem Forex-Trading steht der Spread im Mittelpunkt; sonstige Vestle Kosten bzw. Vestle Gebühren fallen hier nicht an.

    Die Vestle Forex Handelskonditionen: Keine Kritik

    Die Handelskonditionen lassen letztlich keine Kritik zu. Es mag auch keinerlei Vestle Erfahrungsberichte geben, die sich hier negativ äußern würden.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Mit US Dollar und Euro spekulieren? Das ist über Vestle möglich. Der Forex-Bereich hat den Vestle Test ebenfalls bestanden – klarer Pluspunkt für die Vestle Bewertung.

    Vestle Krypto Börse

    Die Vestle Bewertung nach dem Vestle Test

    Letztlich überzeugt der Broker auf ganzer Ebene. Vestle ist seriös, arbeitet mit geringen bzw. fairen Gebühren, sodass kaum Vestle Kosten entstehen, hat ein breites Handelsangebot und punktet mit einem kompetenten Kundenservice. Am Ende gibt es keine Gründe, die gegen eine positive Vestle Bewertung sprechen könnten. Auch die Vestle Erfahrungen sind positiv – also kann man sagen, es ist ratsam, nun selbst Vestle Erfahrungen zu sammeln.

    Weitere Erfahrungsberichte

    4.
    Trade Republic
    5.
    Scalable Capital
    6.
    justTRADE
    7.
    Admiral Markets
    8.
    Onvista Bank
    9.
    Skilling
    10.
    xm.com
    11.
    Capital.com
    12.
    CapTrader
    13.
    GratisBroker
    14.
    Wikifolio
    15.
    IQ Option
    16.
    Avatrade
    17.
    Markets.com
    18.
    Revolut
    19.
    Flatex
    20.
    Trading 212
    21.
    LYNX
    22.
    Banx
    23.
    Consorsbank
    24.
    Targobank
    25.
    XTB
    26.
    RoboMarkets
    28.
    Bux
    29.
    TRADE.com
    30.
    comdirect
    31.
    ING
    32.
    1822direkt
    33.
    Agora direct
    34.
    maxblue
    35.
    Tickmill
    36.
    Roboforex
    37.
    Deutsche Bank
    38.
    ARMO Broker
    39.
    Vivid
    40.
    IC Markets
    41.
    Santander
    42.
    GENO Broker
    43.
    N26 Trading
    44.
    NIBC Direct
    45.
    ZuluTrade
    46.
    Robinhood
    47.
    Sparkassen Broker
    48.
    Yuh
    49.
    Openbank
    50.
    ActivTrades

    Sonstige

    Saxo Bank
    DAB
    ViTrade
    Orbex
    Capixal
    CMC Markets
    E*Trade
    FXGlobal
    WH SelfInvest
    FXFlat
    T1Markets
    Tradenet
    Interactive Brokers
    DKB Broker
    DEGIRO
    Whitebox
    BitPanda
    BDSwiss
    Robocash
    Nach oben
    Schließen
    Our Top Alternative to Vestle:
    Our Top Alternatives to Vestle:
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter