• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Aktien
    ETF
    Futures
    86/100
    Bewertung
    Zu XTB Aktien
    Highlights
    • xStation 5
    • T+0-Abrechnung
    • 1:10
    87/100
    Bewertung
    Zu XTB ETF
    Highlights
    • Geringe Gebühren ab 0,12%
    • 24 Stunden Kundenservice
    • Keine Mindesteinzahlung
    96/100
    Bewertung
    Zu XTB Futures
    Highlights

    XTB Demokonto 2022

    Wer sich mit den schon seit längerer Zeit am Markt befindlichen Anbietern befasst, die in den Bereichen CFD sowie Forex aktiv sind, der wird auf den Broker XTB stoßen, der seinen Ursprung in Polen hat. Gegründet im Jahr 2002 in Warschau, damals noch unter der Bezeichnung X-Trade, war es dem Unternehmen innerhalb kürzester Zeit möglich, international Fuß zu fassen. Seit dem Jahr 2016 ist XTB an der polnischen Börse notiert und hat auch eine Niederlassung in Deutschland (Frankfurt am Main). Angeboten wird ein Handelsangebot mit über 4.000 Basiswerten; besonders vorteilhaft sind die sehr attraktiven Handelskonditionen.

    All jene, die sich selbst noch als Anfänger bezeichnen bzw. planen, nun mit dem Traden beginnen zu wollen, aber noch keinerlei Erfahrungen gesammelt haben, sind gut beraten, sich für einen Broker mit Demokonto zu entscheiden. Und auch das bietet XTB. Mit dem XTB Demokonto kann man völlig gefahrlos die ersten Schritte setzen. Aber wie empfehlenswert ist das XTB Demokonto wirklich?

    Der XTB Demo Account: Das unverbindliche Angebot für den Interessenten und neuen Kunden

    Waren vor wenigen Jahren nur professionelle Trader im Forex sowie CFD Handel unterwegs, so sind es seit geraumer Zeit auch private Anleger, die erkannt haben, dass der Handel mit Derivaten durchaus seinen Reiz hat und für hohe Gewinne sorgen kann. Mit dem flächendeckenden Internetzugang und dem wachsenden Angebot an Online Anbietern war schnell klar, dass die Privatpersonen natürlich ebenfalls angesprochen werden. Vor allem auch aufgrund der nicht enden wollenden Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (kurz: EZB). Man sucht bzw. benötigt eine Alternative gegenüber dem Sparbuch, um sein Erspartes vermehren zu können. Und wer sich selbst als risikoaffin bezeichnet, der wird hier mit Sicherheit begeistert sein, wie hoch die Gewinne im Zuge des CFD Tradings ausfallen können.

    CFDs, sogenannte Differenzkontrakte, sind deshalb für den Einsteiger so attraktiv, da sie einfach zu verstehen sind. Die vorhandenen Einstiegshürden sind relativ niedrig, sodass man hier schon mit einem sehr begrenzten Budget handeln kann – und das Kapital, das man einsetzt, muss man auch nicht lange binden. Aufgrund der Tatsache, dass im Zuge des CFD Tradings der Hebel zum Einsatz kommen kann, kann man mit geringen Summen auch noch das Handelsvolumen vervielfachen. Liegt der maximale Hebel bei 1 zu 30, so kann man mit 10 Euro bereits 300 Euro bewegen – mit 100 Euro ist es möglich, 3.000 Euro in Bewegung zu setzen.

    Jedoch ist anzumerken, dass man im Rahmen des CFD Tradings aber nicht nur hohe Gewinne verbuchen kann, sondern auch Verluste möglich sind. Wer nämlich den Markt falsch einschätzt, der wird beobachten, wie schnell man hier Verluste verbuchen muss.

    Aus diesem Grund ist es ratsam, dass man a) nur mit frei zur Verfügung stehenden Geld arbeitet und b) sich im Vorfeld mit dem XTB Demokonto befasst. Die XTB Demo mag nämlich das Angebot an alle neuen Kunden wie Trader sein, das Trading gefahrlos ausprobieren zu können.

    XTB
    86/100
    XTB Aktien
    Zu XTB
    XTB Highlights
    • xStation 5
    • T+0-Abrechnung
    • 1:10

     

    Welche Vorteile das XTB Demokonto mit sich bringt

    In der Regel befindet sich hinter der Bezeichnung Demokonto eine realistische und hochwertig aufgearbeitete Simulation des Echtgeldhandels. Der Trader erhält den Zugang zu der Handelssoftware und kann alle Funktionen nutzen bzw. auch alle handelbaren Werte testen. Die Kurse sind bei derartigen Demoversionen nur leicht zeitversetzt bzw. gibt es auch Anbieter, die hier Echtzeitkurse anbieten.

    Aufgrund der Tatsache, dass das Demokonto mit virtuellem Geld ausgestattet ist, muss man sein Erspartes nicht aufs Spiel setzen und kann hier völlig ohne Druck den Markt kennenlernen. Der neue Trader muss hier also keine Bedenken haben, dass sein Ausflug in die Welt des CFD Tradings für ein böses Ende sorgt, weil er sofort sein gesamtes Kapital, das für das Trading aufgebaut wurde, verliert.

    Da mit dem Demokonto ohne Druck gehandelt werden kann und dazu noch realistische Bedingungen vorzufinden sind, mag die Demoversion sozusagen das Fundament sein, um Erfahrungen sammeln zu können bzw. kann man so auch bestimmte Gefahren besser einschätzen.

    Zu beachten ist, dass nicht jeder Broker ein Demokonto zur Verfügung stellt. Es gibt viele Anbieter, die nur das Echtgeldkonto anbieten – das heißt, hier kann ein gefahrloses Testen der Plattform nicht im Vorfeld verfolgt werden, sondern folgt hier sodann gleich der direkte Einstieg. XTB ist ein Broker, der mit der XTB Demo die Möglichkeit in den Raum stellt, dass man hier gefahrlos die Plattform kennenlernen kann. Mit dem XTB Demo Account kann man problemlos auch in den Markt abtauchen und so die ersten Erfahrungen sammeln.

    Anzumerken ist, dass das XTB Demokonto kostenlos zur Verfügung steht und auch von professionellen Tradern genutzt werden sollte. Unsere XTB Erfahrungen sind daher sehr positiv. Wieso man den XTB Demo Account bzw. die XTB Demo auch erfahrenen Tradern anbietet? Weil es nicht nur darum geht, als Anfänger Erfahrungen zu sammeln, sondern auch um das Ausprobieren neuer Strategien. Mit dem XTB Demokonto kann man jederzeit neue Strategien auf die Probe stellen – und das völlig gefahrlos.

    Über den XTB Demo Account stehen alle Funktionen zur Verfügung

    Das XTB Demokonto ist vor allem deshalb so empfehlenswert, weil es den Tradern erlaubt, dass hier alle Möglichkeiten genutzt werden können, die der Broker zur Verfügung stellt. Das heißt, im Rahmen der XTB Demo kann man auf beide Kontotypen zugreifen und auch die zwei zur Verfügung stehenden Handelsplattformen verwenden. Entscheidet man sich für das Standard-Konto, so agiert XTB als Market Maker – das heißt, die Kurse werden von Seiten des Brokers vorgegeben. Aus diesem Grund macht der Broker beim Standard-Konto seine Gewinne über die Spreads, verlangt aber keinerlei Provisionen bzw. Kommission. Bei dem Pro-Konto handelt es sich um ein ECN-Konto, das mit sehr engen Spreads aber Kommissionen ausgestattet ist.

    Die Gelegenheitstrader, Einsteiger oder auch Anfänger können problemlos ihre Strategien umsetzen. Der professionelle wie erfahrene Trader ist hingegen in der Lage, dass er hier auch ein höheres Handelsvolumen in Bewegung setzen kann. Angeboten wird der Handel über die Handelsplattformen xStation 5 (die eigene Handelsplattform von XTB) sowie MetaTrader 4.

    Entscheidet man sich also für den XTB Demo Account, dann kann man die Konten sowie auch die Plattformen ausprobieren und muss kein Risiko eingehen.

    Wie man das XTB Demokonto eröffnet

    Möchte man das XTB Demokonto nutzen, so muss man sich zuerst registrieren. Die Registrierung erfolgt direkt über die Startseite des Brokers, ist selbsterklärend und wird auch den Anfänger vor keinerlei Herausforderungen stellen. Der Registrierungsprozess, um sodann einen XTB Demo Account eröffnen zu können, dauert nur ein paar Minuten.

    In der Kopfzeile der Startseite finden sich zwei Schaltflächen – eine Schaltfläche verweist auf die Eröffnung des XTB Demo Accounts, die andere Schaltfläche verweist auf die Eröffnung des Echtgeldkontos. Das heißt, man kann die XTB Demo auch abseits des Echtgeldkontos nutzen und muss hier nicht sofort ein tatsächliches Konto bei dem Broker eröffnen.

    Im Zuge der Registrierung des XTB Demo Accounts verlangt der Broker eine E-Mail-Adresse und möchte den Wohnsitz des neuen Kunden wissen. Des Weiteren muss der neue Nutzer der Datenverarbeitung durch den Broker zustimmen; ob der Trader sodann Benachrichtigungen per E-Mail erhalten will, kann optional entschieden werden. Zudem ist in weiterer Folge noch ein Passwort einzugeben. Nun muss sich der Trader entscheiden, welches Konto er mit seiner XTB Demo ausprobieren will. Nach Abschluss der Registrierung und Eröffnung des XTB Demo Accounts kommt der Hinweis, dass das XTB Demokonto nun für 30 Tage zur Verfügung steht.

    Tipp: Die Laufzeit des XTB Demokontos kann auf unbestimmte Zeit verlängert werden, wenn im Zuge der 30tägigen Laufzeit ein Echtgeldkonto eröffnet wird – wer also den Echtgeldhandel von XTB nutzt, der bekommt das Demokonto kostenlos und ohne Ablauf dazu.

    XTB
    86/100
    XTB Aktien
    Zu XTB
    XTB Highlights
    • xStation 5
    • T+0-Abrechnung
    • 1:10

     

    Das XTB Demokonto im Praxistest

    Der Vorteil ist, dass der XTB Demo Account relativ schnell aktiviert werden und sodann genutzt werden kann. Das heißt, man kann innerhalb weniger Minuten das XTB Demokonto in Anspruch nehmen und sich sodann mit dem simulierten Echtgeldhandel auseinandersetzen.

    Das Login-Verfahren ist über den Browser möglich, man kann aber auch MetaTrader 4 als Software auf seinen Rechner installieren bzw. ist es auch möglich, die App XTB auf seinem mobilen Endgerät zu nutzen. Mit dem Tag der Einrichtung startet die Laufzeit der XTB Demo. Die Laufzeit ist, wie bereits erwähnt, mit 30 Tagen begrenzt. Innerhalb dieser 30 Tage kann mit dem XTB Demo Account auf alle Funktionen der Handelsplattform zugegriffen werden. Man muss hier keine Abstriche akzeptieren – es gibt einen Zugriff auf Analysen, auf den Aktienscreener oder kann die Kurse in zeitlichen Intervallen darstellen lassen. Des Weiteren kann mit den verschiedenen Indikatoren sowie Tools gearbeitet werden.

    Das virtuelle Guthaben beträgt 10.000 Euro. Ein durchaus ausreichender Betrag, der dazu genutzt werden kann, um sodann die verschiedenen Strategien ausprobieren zu können bzw. kann man so auch die Handelsplattform ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Wer das Demokonto leert, der hat übrigens die Möglichkeit, die 10.000 Euro neu aufzuladen.

    CFD Trading mit dem XTB Demokonto

    Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei XTB um einen CFD sowie Forex Broker, der ein großes und breites Handelsangebot zur Verfügung stellt. So umfasst das Portfolio des Brokers nicht nur viele Forexpaare sowie Underlyings aus den Beriechen Aktien und Rohstoffe, sondern gibt es hier auch die Möglichkeit mit Kryptowährungen zu arbeiten. Der Trader benötigt für den Handel mit Kryptowährungen übrigens keinen Software-Client für die Blockchain oder Wallet, das digitale Portemonnaie, sondern arbeitet hier rein nur mit der weiteren Kurs- bzw. Preisentwicklung. Zu den 25 Basiswerten, die XTB auf diesem Gebiet zur Verfügung stellt, gehören natürlich die Kryptowährungen mit den höchsten Marktkapitalisierungen. Somit stehen Bitcoin, Ether, Ripple sowie auch Litecoin zur Verfügung.

    Wer also gerne einmal das Trading mit Kryptowährungen ausprobieren will, bekommt über das XTB Demokonto die Möglichkeit geboten. Denn aufgrund der Tatsache, dass der Kryptomarkt sehr volatil ist, sollte man hier als Anfänger besonders vorsichtig sein. Der Kryptomarkt ist immer wieder für eine Überraschung gut – und das kann Fluch und Segen zugleich sein.

    Aber auch andere Assets können über das XTB Demokonto gehandelt werden. Das heißt, man kann hier mit allen zur Verfügung stehenden Basiswerten arbeiten und sich so einen Überblick verschaffen, ob man mitunter schon für den Echtgeldhandel bereit ist oder nicht. Vor allem kann man so auch in Erfahrung bringen, ob die favorisierten Strategien erfolgversprechend sind oder man lieber den Blick in Richtung andere Strategien und Taktiken werfen sollte.

    Steht der Kundendienst auch bei Nutzung des XTB Demokontos zur Verfügung?

    Nutzt man den XTB Demo Account, dann können natürlich Fragen auftreten – aber steht für die XTB Demo überhaupt ein Kundenservice zur Verfügung bzw. gibt es hier Unterstützung? Zuerst ist darauf zu verweisen, dass es hier einen umfangreichen FAQ Bereich gibt. Im FAQ Bereich finden sich viele Antworten auf häufig gestellte Fragen und/oder Schwierigkeiten. Wer also eine Frage oder ein Problem hat, der ist gut beraten, sich zuerst einmal mit dem sehr gut aufgebauten FAQ Bereich zu befassen.

    Bringt der FAQ Bereich nicht die gewünschten Antworten, so kann der Support kontaktiert werden – diesen gibt es auch, obwohl nur das XTB Demokonto genutzt wird. Die zweifellos schnellste Möglichkeit, um sodann Kontakt aufnehmen zu können, bietet der Live Chat. Werktags werden die Fragen der Kunden bis 18 Uhr beantwortet – sogar von deutschsprachigen Mitarbeitern. XTB kann auch telefonisch kontaktiert werden. Zu beachten ist, dass auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich ist.

    Der Umstand, dass hier der Support auch dann zur Verfügung steht, obwohl der XTB Demo Account genutzt wird, mag ein klarer Pluspunkt sein und zeigt, dass man hier sehr um neue Kunden bemüht ist.

    Die Trading Academy mit dem XTB Demo Account testen

    Mit dem XTB Demokonto kann man auch die XTB Trading Academy testen. Das heißt, man kann mit der XTB Demo auch auf die Schulungsangebote zugreifen, die von Seiten des Brokers zur Verfügung gestellt werden. Über die hauseigene Trading Academy ist es möglich, hier inhaltlich wie strukturell sehr gute Produkte nutzen zu können, um sodann noch tiefer in die Materie des Tradings einzutauchen. Das multimediale Angebot umfasst Blogartikel, eBooks sowie auch eine Trading-Enzyklopädie. XTB bietet in der Trading Academy auch einen Wirtschaftskalender an sowie aktuelle Marktanalysen. Zudem gibt es immer wieder stattfindende Veranstaltungen in Form von Webinaren wie Seminaren.

    Die Trading Academy von XTB punktet auch damit, dass hier der Wissensstand direkt auf die Nutzer zugeschnitten wird. Das heißt, es gibt stufenweise angeordnete Inhalte für Anfänger sowie für erfahrene und fortgeschrittene und professionelle Trader.

    XTB
    86/100
    XTB Aktien
    Zu XTB
    XTB Highlights
    • xStation 5
    • T+0-Abrechnung
    • 1:10

     

    Das Fazit zum XTB Demokonto

    Interessiert man sich für das vielfältige Angebot und die vielen Leistungen des Brokers XTB, der vor allem den CFD- wie Forex-Fans ein Begriff sein wird, dann kann man zu Beginn mit dem XTB Demo Account aktiv werden und völlig gefahrlos die Handelsplattform kennenlernen sowie auch tiefer in den Markt eintauchen. Aufgrund der Tatsache, dass die Eröffnung des XTB Demokontos innerhalb weniger Minuten abgeschlossen ist und man hier vor keine Herausforderungen gestellt wird, mag das Angebot auch für Anfänger ansprechend sein, die bislang noch nie etwas mit einer vergleichbaren Plattform zu tun hatten.

    Die Besonderheit des Brokers? Man kann das XTB Demokonto auch ohne vorherige Eröffnung eines Echtgeldkontos nutzen. Das heißt, XTB stellt einen eigenen Demobereich völlig ohne XTB Gebühren zur Verfügung, über den alle Funktionen in Anspruch genommen werden können. Der Echtgeldhandel wird hier simuliert – zur Verfügung stehen 10.000 Euro. Das heißt, man kann das gesamte Angebot nutzen, muss aber kein Risiko eingehen und kann am Ende der 30tägigen Laufzeit sagen, man wurde nicht überzeugt und muss sodann den Dienst nicht einmal kündigen, weil das Demokonto deaktiviert wird. Da man kein Echtgeldkonto aktivieren muss, um den Dienst des XTB Demokontos in Anspruch nehmen zu können, werden auch all jene Trader angesprochen, die besonders kritisch sind, ob XTB überhaupt ein zu empfehlender Broker ist.

    Wer übrigens während oder nach der Demokonto-Nutzung den Echtgeldhandel aktiviert, also eines der beiden Echtgeldkonten eröffnet, dem steht das Demokonto sodann über die 30tägige Laufzeit zur Verfügung. Nutzt man nämlich das Echtgeldkonto des Brokers, so bleibt das Demokonto auf unbestimmte Zeit erhalten, sodass immer wieder neue Strategien auf die Probe gestellt werden könne, ohne ein Risiko eingehen zu müssen.

    Die XTB Demo überzeugt zu 100 Prozent. Vor allem auch aus dem Grund, weil hier auf alle zur Verfügung stehenden Leistungen zugegriffen werden kann – selbst der Kundensupport steht auf die Art und Weise zur Verfügung, als hätte man ein Echtgeldkonto eröffnet.

    FAQ zum Thema XTB Demokonto

    Wie lange steht das XTB Demokonto zur Verfügung?

    Wer nur das XTB Demokonto nutzt, der kann diesen Dienst für 30 Tage in Anspruch nehmen. Nach Ablauf der 30 Tage wird das XTB Demokonto deaktiviert. Eine Verlängerung um unbestimmte Zeit wird im Zuge der Eröffnung des Echtgeldkontos eingeleitet; das heißt, wer ein Echtgeldkonto bei XTB führt, dem steht auch das Demokonto zur Verfügung.

    Wie hoch ist das virtuelle Guthaben?

    Das Demokonto weist einen virtuellen Kontostand von 10.000 Euro auf. Wer das Geld verbraucht, der kann das Demokonto neuerlich aufladen. Sodann verfügt man wieder über einen Kontostand von 10.000 Euro.

    Wie viele Konten gibt es bei XTB?

    Der Broker bietet das Standard-, das Pro- und das Demokonto an. Das Standard- und das Pro-Konto sind Echtgeldkonten.

    Kann über die XTB Demo der Kundendienst kontaktiert werden?

    Treten Fragen oder Schwierigkeiten auf, so kann auch im Zuge der Nutzung des XTB Demo Accounts der Kundendienst des Brokers kontaktiert werden. So gibt es hier die Kontaktmöglichkeiten per E-Mail, Telefon sowie über den Live Chat. Der deutsche Kundendienst steht unter der Woche bis 18 Uhr zur Verfügung.

    Unternehmen
    UnternehmenXTB Limited
    FirmensitzLevel 9, One Canada Square ,Canary Wharf, E14 5AA ,London ,United Kingdom
    Gründungsjahr2002
    CEOOmar Arnaout
    Websitewww.xtb.com
    Verfügbare SprachenDeutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Portuguese, Romanian, Arabic
    KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
    E-Mailuksales@xtb.com
    Telefon+44 2036953085
    Lizenz169/12
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    PayPal
    Kreditkarte
    Skrill
    Überweisung
    Visa
    Mastercard
    Mehr anzeigen

    Weitere Erfahrungsberichte

    4.
    Trade Republic
    5.
    Scalable Capital
    6.
    justTRADE
    7.
    Admiral Markets
    8.
    Onvista Bank
    9.
    Skilling
    10.
    xm.com
    11.
    Capital.com
    12.
    CapTrader
    13.
    GratisBroker
    14.
    Wikifolio
    15.
    IQ Option
    16.
    Avatrade
    17.
    Markets.com
    18.
    Revolut
    19.
    Flatex
    20.
    Trading 212
    21.
    LYNX
    22.
    Banx
    23.
    Consorsbank
    24.
    Targobank
    25.
    XTB
    26.
    RoboMarkets
    27.
    Vestle
    28.
    Bux
    29.
    TRADE.com
    30.
    comdirect
    31.
    ING
    32.
    1822direkt
    33.
    Agora direct
    34.
    maxblue
    35.
    Tickmill
    36.
    Roboforex
    37.
    Deutsche Bank
    38.
    ARMO Broker
    39.
    Vivid
    40.
    IC Markets
    41.
    Santander
    42.
    GENO Broker
    43.
    N26 Trading
    44.
    NIBC Direct
    45.
    ZuluTrade
    46.
    Robinhood
    47.
    Sparkassen Broker
    48.
    Yuh
    49.
    Openbank
    50.
    ActivTrades

    Sonstige

    Saxo Bank
    DAB
    ViTrade
    Orbex
    Capixal
    CMC Markets
    E*Trade
    FXGlobal
    WH SelfInvest
    FXFlat
    T1Markets
    Tradenet
    Interactive Brokers
    DKB Broker
    DEGIRO
    Whitebox
    BitPanda
    BDSwiss
    Robocash
    Nach oben
    Schließen
    XTB
    86/100
    Zu XTB
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter