20-Jähriger fährt unter Alkohol

Annaberg-Buchholz.

Ein junger Autofahrer ist in Annaberg-Buchholz von der Polizei beim Fahren unter Alkoholeinfluss erwischt worden. Wie die Beamten informierten, wurde ein Opel, an dessen Steuer der 20-Jährige saß, in der Nacht zwischen Sonnabend und Sonntag gegen 3.50 Uhr in der Ernst-Roch-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein bei dem 20-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Er musste seinen Führerschein abgeben, zudem wurde ihm Blut abgenommen. Der junge Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten, heißt es von der Polizei. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...