33-Jähriger verletzt sich bei Unfall

Annaberg-Buchholz.

Auf der Bundesstraße 101 in Annaberg-Buchholz hat sich am Tag der Deutschen Einheit ein Unfall ereignet. Nach Polizeiangaben fuhr gegen 17.10 Uhr ein 33-Jähriger mit einem Mitsubishi auf der Talstraße aus Richtung Frohnau in Richtung Straße der Einheit. In Höhe der Silberlandhalle kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Brückengeländer. Der Mann verletzte sich leicht. Sachschaden: 3500 Euro. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...