50 Schüler rechnen um die Wette

Annaberg-Buchholz.

Im Bildungszentrum "Adam Ries" in der Kreisstadt hat am Mittwoch die Mathematikolympiade der Grundschulen des Altkreises Annaberg stattgefunden. Wie Schulleiterin Grit Lindenborn mitteilte, beteiligten sich 50 Schüler der Klassen drei und vier aus zehn Grundschulen. Die erfolgreichsten Jung-Mathematiker seien Julica Meyer aus Königswalde und Diego Hildebrand aus Thum gewesen. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...