53-Jährige bei Unfall verletzt

Crottendorf.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstag in Crottendorf gekommen. Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz informiert, war kurz vor 13 Uhr ein 70-Jähriger mit seinem Opel auf der Neudorfer Straße aus Richtung Neudorf in Richtung Scheibenberg unterwegs. An der Einmündung Annaberger Straße kollidierte der Opel mit einem vorfahrtsbevorrechtigten Suzuki, dessen Fahrerin (53) aus Richtung Scheibenberg in Richtung Crottendorf unterwegs war. Nach ersten Erkenntnissen erlitt die 53-Jährige bei dem Unfall leichte Verletzungen. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 9000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...