58-Jähriger stirbt nach Autounfall in Cunersdorf

Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Cunersdorf.

Ein tödlicher Unfall hat sich am Donnnerstagnachmittag auf der August-Bebel-Straße im Annaberg-Buchholzer Ortsteil Cunersdorf ereignet. Nach den Angaben der Polizei hatte ein 58-jähriger Suzuki-Fahrer aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. In einem Zaun kam das Auto schließlich zum Stehen. Der 58-Jährige wurde noch vor Ort von den Rettungskräften reanimiert, erlag jedoch später seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Der Fahrer des anderen Autos blieb den Informationen nach unverletzt. 20 Kameraden der Feuerwehren Cunersdorf und Buchholz waren im Einsatz, um unter anderem Betriebsmittel aufzunehmen. Die Straße blieb über Stunden gesperrt. (kütt mit dpa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.