Ab in den Schacht: Unter Tage steht viel Arbeit an

Der Molchner Stolln in Pobershau gehört zu den ältesten Schaubergwerken Sachsens. Doch es nagt der Zahn der Zeit. Nun werden fast 800.000 Euro in die Sanierung investiert. Die Bergmänner erwarten schwierige Aufgaben.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.