Abfuhrtermine verschieben sich

Annaberg-Buchholz.

In dieser Woche kommt es wegen des Wechsels des Entsorgungsunternehmens in mehreren Orten zu Verschiebungen der auf Grund des Buß- und Bettages am Mittwoch geplanten Abfuhrtermine, teilt der Zweckverband Abfallwirtschaft Südsachsen mit. So wird die geplante Tour für den Bioabfall in Geyersdorf, Bärenstein, Großrückerswalde, Mildenau, Jöhstadt, Königswalde, Crottendorf, Elterlein, Scheibenberg, Schlettau, Sehmatal und Oberwiesenthal vom 19. auf den 20. November verlegt. Gleiches gilt für die Leerung der Restmülltonnen in Thermalbad Wiesenbad, Neundorf und Wiesa. Der Bioabfall in Ehrenfriedersdorf, Geyer und Tannenberg wird nicht - wie ursprünglich im Abfallkalender ausgewiesen - am Freitag abgeholt, sondern erst am Samstag. Das wiederum gilt auch für den Restabfall in den Großwohnanlagen in Annaberg-Buchholz und Ehrenfriedersdorf sowie in Frohnau, Geyersdorf, Geyer, Hermannsdorf, Dörfel und Schlettau. (af)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.