Änderungen im Busverkehr auf B 95

Vollsperrung bei Niederschlag führt zu Umleitungsfahrplänen bis September

Bärenstein/Oberwiesenthal.

Die Vollsperrung der B 95 zwischen Niederschlag und Hammerunterwiesenthal führt zu Änderungen des Linienverkehrs, teilt der Regionalverkehr Erzgebirge mit. Noch bis voraussichtlich Ende September wird aufgrund von Randbalkenerneuerung an der Bundesstraße gebaut. Bei den Linien 210 (Chemnitz - Thum - Annaberg-Buchholz - Bärenstein - Kurort Oberwiesenthal), 411 (Annaberg-Buchholz - Bärenstein - Kurort Oberwiesenthal) und der Stadtverkehrslinie A Kurort Oberwiesenthal treten dadurch Umleitungsfahrpläne in Kraft. Diese sind laut dem Verkehrsunternehmen an den Haltestellen veröffentlicht und können im Internet abgerufen werden. (saho)

Weitere Informationen: unter Ruf 03733 151 151 und 0371 46138-30 und im Internet unter:www.rve.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...