Annaberg will Betriebe mit neuem Industriegebiet anlocken

Die Kreisstadt hat Voraussetzungen für die Ansiedlung und Erweiterung von Unternehmen geschaffen. An der B 101 stehen 14 Hektar für die Industrie zur Verfügung. Seit den ersten Planungen bis zum jetzigen Baurecht vergingen zehn Jahre. Rund eine Million Euro flossen bereits in das Vorhaben.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...