Aufräumen dauert an

Noch am Dienstag hat Sturm "Eberhard" Feuerwehren aus der Region auf Trab gehalten. So wurden die Feuerwehren Wiesa und Ehrenfriedersdorf nach Wiesa in den Gewerbepark gerufen, weil sich zwei Bäume ineinander verkeilt hatten. Sie wurden abgetragen. Laut Landratsamt mussten wegen des Sturms am Sonntag 70 Prozent der Feuerwehren im Landkreis ausrücken. Auch in den kommenden Tagen soll das Wetter stürmisch werden. (bemä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...