Autofahrer mit Fahne erwischt

Bärenstein.

Ein betrunkener Autofahrer ist der Polizei am Montagabend in Bärenstein ins Netz gegangen. Gegen 22.35 Uhr stoppten Beamte den 47-jährigen VW-Fahrer nahe der B 95. Bei der Kontrolle nahmen sie Alkoholgeruch wahr. Der Test ergab einen Wert von 1,42 Promille. Seinen Führerschein ist der Mann los. (urm)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.