Autos prallen aneinander

Annaberg-Buchholz.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen in der Kreisstadt gekommen. Laut Polizeibericht fuhr gegen 7 Uhr von der Großen Kirchgasse nach links auf die Robert-Blum-Straße der 75-jährige Fahrer eines Opel. Gleichzeitig bog der aus Richtung Bärenstein kommende Fahrer (51) eines Pkw Subaru von der Robert-Blum-Straße nach links in die Große Kirchgasse ab. Beide Fahrzeuge stießen gegeneinander. Dabei zog sich der 51-jährige Fahrer des Subaru leichte Verletzungen zu. Nach Informationen der Polizei entstand bei dem Unfall Sachschaden in einer Gesamthöhe von annähernd 2000 Euro. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...