B 101 - Hitze verzögert Straßenfreigabe

Annaberg-Buchholz.

Autofahrer müssen die Sperrung der B 101 ein paar Tage länger in Kauf nehmen. Eigentlich sollten die Bauarbeiten am Abzweig Klosterstraße bereits abgeschlossen sein, für heute war die Freigabe geplant. Wegen der Hitze wird daraus nichts, wie die Stadtverwaltung gestern informierte. "Die hohen Temperaturen lassen Bitumen nicht rechtzeitig aushärten", sagte Rathaussprecher Matthias Förster. Daher sei nun am Montag kommender Woche ab 6.30 Uhr mit der Freigabe zu rechnen. Die Klosterstraße zwischen der B 101 und dem Abzweig Magazingasse bleibt wegen weiterer Bauarbeiten indes gesperrt. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...