Badespaß als Geschenk zum Abschied

Die Abschlussklasse der Wiesaer Grundschule wurde in diesem Jahr mit einem besonderen Geschenk überrascht. Nachdem die Klassenstufe 4 für ihre Mitschüler ein Programm aufgeführt und sich bei den Lehrern bedankt hatte, erhielten die Mädchen und Jungen ein Geschenk: Jahreskarten für das Neundorfer Freibad. Überreicht wurden diese von Gemeinderat Thomas Mey, der sich auch für den Erhalt des Freibades einsetzt. Damit das gelingt, sei es wichtig, dass viele Kinder das Bad nutzen. "Einige aus der Gemeinde haben gar keinen Bezug zum Freibad", so Mey. So kam die Idee mit den Jahreskarten auf. Mithilfe von Sponsoren wurde die Finanzierung möglich. Wer selbst einmal das Freibad am Sportplatz 6 besuchen möchte, auf den wartet am Samstag, 13. Juni, ein guter Anlass. Ab 14 Uhr wird Badfest gefeiert. Spiel, Spaß und Neptun warten auf die Besucher.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...