BERGMANNSSTAMMTISCH - Vortrag über Kupferschieferabbau

OELSNITZ.

Der mehr als 800-jährige Abbau von Kupferschiefer im Mansfelder Land ist am heutigen Mittwoch Thema beim Bergmannsstammtisch im Oelsnitzer Bergbaumuseum. Zu Gast ist der Vorsitzende des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine Sachsen-Anhalt, Erich Hartung. Das Mansfelder Land, in dem 44 Metalle und 25 sonstige Elemente nachgewiesen werden konnten, gilt als größte Kupferlagerstätte Deutschlands und eines der bedeutendsten Silberlager Europas. Der Bergmannsstammtisch beginnt um 18 Uhr, Eintritt ist frei. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...