Bergstadt begrüßt ihre Jüngsten

4771 Einwohner hatte die Stadt Ehrenfriedersdorf zum letzten Stichtag 30. April, unterteilt in 2493 weibliche und 2278 männliche. Einige der jüngsten von ihnen hatten sich am gestrigen Mittwoch im Sitzungssaal des Rathauses versammelt - natürlich nicht allein, sondern mit elterlicher Begleitung. Die Bergstadt und Bürgermeisterin Silke Franzl (links vorne) hatten zur Babybegrüßung geladen. Dabei standen die Kleinen im Vordergrund, die im Zeitraum von Mitte Oktober 2018 bis Mitte April 2019 das Licht der Welt erblickt hatten. Es handelt sich dabei um sechs Jungen und ebenso viele Mädchen. Als Geschenk erhielten sie jeweils ein Pflegeset, Söckchen sowie einen Gutschein über 40 Euro, der in Ehrenfriedersdorfer Geschäften eingelöst werden kann. (kütt)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...