Bergstadt begrüßt kleine Bergwichtel

Dreimal pro Jahr findet in Ehrenfriedersdorf eine Babybegrüßung statt. Am Mittwoch waren jene jungen Bergstädter an der Reihe, die im vorigen Jahr zwischen Anfang September und Anfang November geboren worden waren: zwölf Mädchen und Jungen, die nun mit ihren Eltern und Geschwisterkindern ins Rathaus zu Kaffee, Kuchen und Gesprächen eingeladen waren. Neben einer kuschligen Decke mit der Aufschrift "Kleiner Bergwichtel aus Ehrenfriedersdorf" und handgestrickten Söckchen, die es bereits zur Geburt gab, erhielten die Familien jeweils einen 40-Euro-Gutschein, der in allen Geschäften der Stadt eingelöst werden kann, einen Waschlappen und eine Lotion. 50 kleine Ehrenfriedersdorfer - 21 Mädchen und 29 Jungen - waren 2018 auf die Welt gekommen. (aed/kütt)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...