Bergstadt bekommt neuen Wehrleiter

Thum.

Die Thumer Feuerwehr hat einen neuen Chef. Thomas Hofmann ist in der Ratssitzung am Mittwochabend zum Stadtwehrleiter berufen worden. "Wir wollen jeden Einsatz ordentlich abwickeln und natürlich den Brandschutz gewährleisten", sagt der von den Kameraden gewählte 38-Jährige zu den Zielen, zu denen er auch die Schaffung des neuen gemeinsamen Depots für Jahnsbach, Herold und Thum zählt. An Hofmanns Seite, der der Ortsteilwehr Thum angehört, steht als Stellvertreter der bisherige langjährige Wehrleiter Tino Fischer. Wie der 47-Jährige sagte, sei er beruflich stark gefordert und lasse einem Jüngeren den Vortritt. Bürgermeister Michael Brändel dankte in der Sitzung auch dem bisherigen stellvertretenden Stadtwehrleiter Jens Kirmse für dessen Arbeit. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...