Berit Schiefer tritt wieder an

Thermalbad Wiesenbad/Mildenau.

Im kommenden Jahr wird in der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad gewählt. Dann ist es bereits wieder sieben Jahre her, seitdem Berit Schiefer (parteilos) Bürgermeisterin der Kommune wurde. Das will sie auch gern bleiben, wie sie auf "Freie Presse"-Nachfrage bestätigte. Sie werde sich 2020 definitiv wieder zur Wahl stellen. Anlass dieses Statements war ein Beschluss des Gemeinderates, in dem es um den Termin für die Wahl ging. Festgelegt wurde der 14. Juni 2020. Sollten sich mehrere Kandidaten aufstellen lassen und sich keiner davon im ersten Wahlgang durchsetzen, wurde der 5. Juli als zweiter Wahltermin genannt. Die Termine wurden einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. Auch in anderen Kommunen des Altlandkreises finden 2020 Bürgermeisterwahlen statt. Mit dabei ist unter anderem Mildenau. In der Kommune wurde der Nachwahltermin ursprünglich auf den 28. Juni gelegt, vor Kurzem aber auf den 5. Juli korrigiert. (aed)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...