Bundespolizei - Gestohlenes Fahrrad entdeckt

Annaberg-Buchholz.

Am Dienstagmorgen ist der Bundespolizei in Annaberg-Buchholz ein 31-jähriger Deutscher ins Netz gegangen, der ein offenbar gestohlenes Fahrrad mit sich führte - es war Mitte Juli in Chemnitz entwendet worden. Eine Überprüfung des Mannes ergab, dass dieser Betäubungsmittelkonsument ist. Bei der Durchsuchung seines Rucksackes wurde ein Cliptütchen mit einem Drogengemisch gefunden. Das Fahrrad wurde sichergestellt, das Polizeirevier Annaberg ermittelt. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...