CDU-Kandidat wird neuer Bürgermeister von Thum

Thomas Mauersberger setzt sich bei Bürgermeisterwahl durch.

Thum. Thomas Mauersberger (CDU) wird neuer Bürgermeister von Thum. Der 36-Jährige setzte sich am Sonntag mit absoluter Mehrheit gegen seine Kontrahenten Giso Lieberwirth von der AfD und Mario Schöne, der für die Bürgerliste antrat, durch. Mauersberger erhielt 62,91 Prozent der 2602 gültigen Stimmen, auf Lieberwirth entfielen 20,18 Prozent, auf Schöne 16,91 Prozent. Der Anteil der Briefwähler betrug 35 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,8 Prozent (2013: 56,4). (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.