Chöre singen zum Kirchweihfest

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf.

Geistliche Chormusik zum Kirchweihfest erklingt am Samstag in der Sankt Niklaskirche in Ehrenfriedersdorf. Gestaltet wird sie von der Kantorei der Kirchgemeinde sowie befreundeten Chören aus der Region und aus dem Kirchenbezirk. Die Leitung der Chöre liegt dabei in den Händen der Auszubildenden, die gegenwärtig bei Ehrenfriedersdorfs Kantor Enrico Langer - zugleich Kirchenmusikdirektor im hiesigen Kirchenbezirk - einen Kurs für Chorleitung absolvieren. "Das Konzert ist gewissermaßen der Ersatz für das gescheiterte Kantoreitreffen, das eigentlich für dieses Jahr geplant war", berichtet Enrico Langer. So werde am Samstag "eine schöne Sängerschar" zusammen kommen und musizieren. Im Mittelpunkt des 19 Uhr beginnenden Konzertes steht der Komponist Heinrich Schütz, dessen 350. Todestag in diesem Jahr begangen wird. Neben geistlichen erklingen aber auch volkstümliche Lieder zur Sommerzeit, kündigt der Kantor an. (af)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.