Coronafälle in Seniorenresidenz in Schönfeld: Chronologie eines Ausbruchs

Mehr als 30 Bewohner und 18 Mitarbeiter der Seniorenresidenz "Am Sonnenhang" in Schönfeld wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Eine Chronologie der Ereignisse.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

55 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 11
    2
    DerGebirger
    25.10.2020

    @uwe1963 & InesBoe:

    ich muss mich entschuldigen, weil ich etwas unkonkret war. Meines Erachtens nach hätte der Landkreis bereits deutlich früher auf die Bundeswehr zurückgreifen sollen, schon bevor die Mitarbeiter der Ämter an ihrer Belastungsgrenze waren.

  • 6
    0
    uwe1963
    25.10.2020

    @DerGebirger

    Seit letzter Woche helfen doch 12 Bundeswehrsoldaten den Kontaktermittlungsteams im Landratsamt. So stand es zumindest in der Onlineausgabe der FB vom 23.10.2020. Im MDR Sachsenspiegel gab es auch einen Bericht, nach dem die BW auch im AWO Seniorenzentrum Pockau-Lengefeld hilft.

  • 4
    0
    InesBoe
    25.10.2020

    @DerGebirger

    Die Bundeswehr ist seit letzter Woche da...

  • 14
    6
    DerGebirger
    25.10.2020

    @Erzler:
    Aber wir brauchen uns doch gar nicht so aufregen. Ist doch alles total harmlos, Masken sind Quatsch, COVID-19 gibt es eigentlich nicht. (Achtung Ironie).

    Ich sehe das wie Sie. Scheinbar ist der Landkreis absolut überfordert, sieht aber nicht ein, sich entsprechende Hilfe bei der Bundeswehr zu holen. Und zeitgleich kriechen die sog. Freiheitsboten Erzgebirge aus den Ecken und fordern zum Boykott des Masketragens auf. Es ist zum Haare raufen.

  • 27
    1
    Erzler
    24.10.2020

    Ohne Worte.. schön lange Tot schweigen , das nicht alles nach oben Kocht... Langsam komme ich mir im Erzgebirge wirklich veräppelt vor .. Transparenz sieht anders aus. Es wird hier in den ersten Reihen nicht ernst genommen, wo soll hier Akzeptanz herkommen ... unfassbar