Dachlandung - Fahrer verletzt

Sehmatal.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagabend auf der Kreisstraße zwischen der B 95 und Cranzahl ereignet. Ein 70-Jähriger war gegen 21.20 Uhr mit einem Audi auf der Richterstraße in Richtung Cranzahl unterwegs. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken verlor der 70-Jährige offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass er in der weiteren Folge nach links von der Straße abkam, in einen Graben rutschte und sich überschlug. Auf dem Dach kam das Auto zum Liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Im Einsatz war unter anderen die Cranzahler Feuerwehr. Die Kameraden leuchteten die Unfallstelle aus, nahmen Betriebsmittel auf und sicherten die Unfallstelle ab. (bemä/aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...