Demokratieprojekt - Kinderbürgermeister soll ernannt werden

Thalheim.

Der Thalheimer Stadtrat wird nächste Woche einen Kinderbürgermeister ins Amt einführen. Die Ernennung ist Teil des Projekts "Demokratie in Kinderhand", das Jugendliche für Politik begeistern soll. Ober- und Grundschüler hatten zuletzt bereits Ideen für den Mehrgenerationen-Spielpark entwickelt. Außerdem auf der Tagesordnung des Rats: eine Abstimmung über den Haushalt. Demnach sollen 2019 rund sechs Millionen Euro in Baumaßnahmen investiert werden. Laut Plan fließt das Geld unter anderem in den Umbau des Berufsbildungszentrums und in die Sanierung von Straßen. Zudem entscheiden die Räte, inwieweit der Bürgermeister das neue Dienstfahrzeug der Stadt privat nutzen darf. (pc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...