Diebe stehlen Dieselkraftstoff

Geyer.

Unbekannte Täter haben zu Beginn dieser Woche in Geyer ihr Unwesen getrieben. In der Thumer Straße drangen sie in einen Wohnwagen ein und nahmen von dort ein TV-Gerät, Ladekabel sowie Werkzeug mit, heißt es im Einsatzbericht der Polizeidirektion Chemnitz. "Weiterhin machten sie sich an einem auf dem Gelände befindlichen Bagger zu schaffen. Sie brachen mehrere Schlösser gewaltsam auf und entwendeten rund 70 Liter Dieselkraftstoff", erklärte die Polizei zudem. Der Gesamtschaden, den die Einbrecher in Geyer angerichtet haben, wird auf rund 1800 Euro geschätzt. Der Tatzeitraum wird auf die Spanne zwischen Montag, 18 Uhr und Dienstag, 7 Uhr eingegrenzt. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.