Dr Fuchs pfeift wieder durchs Erzgebirge

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Musikalisches Lebenszeichen von den Randfichten aus der coronabedingten Zwangspause: Aus Annaberg-Buchholz haben sie per Livestream gesendet. Und im Gespräch einige Neuigkeiten verraten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    ralf66
    17.05.2021

    Wenn die wie zur Zeit bestehenden Randfichten selber nicht merken, dass Sie nicht mehr die Randfichten sind wie zur Gründungszeit und in den darauffolgenden Erfolgsjahren Jahren dann weiß ich nicht was ich dazu sagen soll.
    Es ist einfach nicht mehr das was es war und das wird es auch nicht mehr werden.