Drei Verletzte bei Unfall

Rund dreieinhalb Stunden lang ist die B 95 bei Annaberg-Buchholz am Dienstagabend gesperrt gewesen. Grund war ein Unfall, bei dem insgesamt drei Menschen verletzt wurden. Gegen 17.45 Uhr war die Fahrerin eines Seat mit ihrem Wagen in Richtung Oberwiesenthal unterwegs. Nach Polizeiangaben kam der Wagen aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Skoda und schließlich mit einem weiteren Skoda zusammen. Die Seat-Fahrerin wurde schwer, zwei weitere Personen aus den entgegenkommenden Autos wurden leicht verletzt. Nähere Angaben lagen der Polizei am Mittwoch noch nicht vor. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...