Dürre lässt Quellen versiegen - Versorger hoffen auf Regen

Wasserzweckverbände können die Trockenheit bislang gut kompensieren - teils mit Tankwagen. Probleme haben vor allem Eigenversorger und Bewohner der Kammlagen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...