Ehrung für Einsatz in der Feuerwehr

Annaberg-Buchholz.

Verdiente Kameraden der Stadtfeuerwehr Annaberg-Buchholz sind in dieser Woche im Rathaus geehrt worden. So blickt Günter Heine von der Ortsfeuerwehr Buchholz auf 70 Dienstjahre zurück, wie Stadtsprecher Matthias Förster informiert. Ehrungen gab es darüber hinaus - jeweils in Fünf-Jahres-Schritten - für 10- bis 65-jährige Mitgliedschaften. Aktuell sei die Stadtfeuerwehr mit ihren fünf Ortsteilwehren gut aufgestellt. Ihr gehören 241 Kameraden, davon 167 im aktiven Einsatz, sowie drei Jugendfeuerwehren in Annaberg, Buchholz und Cunersdorf mit 78 Mitgliedern an. "Immer wieder seid ihr Feuerwehrleute unterwegs für die Sicherheit unserer Bürger, für den Schutz von Leben und Sachwerten. Zahlen und Fakten, die im Einsatztagebuch und im Internet veröffentlicht sind, sprechen ihre eigene Sprache ...", sagte Oberbürgermeister Rolf Schmidt. (aho)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...