Eine Linde zum Jubiläum

Mildenau.

Im kommenden Jahr feiert Mildenau Ortsjubiläum. 1270 wurde das Dorf erstmals erwähnt - 750 Jahre ist das her. Aus diesem Grund wird 2020 gefeiert. Doch so lange müssen die Mildenauer nicht auf die ersten Ereignisse warten. Bereits am Sonntag, 27. Oktober, wird quasi am "Vorabend", wie es der ehemalige Pfarrer der Kirchgemeinde, Erdmann Paul, ausdrückt, eine Jubiläumslinde gepflanzt. Geschehen soll dies auf dem Kantoratslehen der Kirchgemeinde, dieses befindet sich gegenüber dem Gemeindeamt an der Dorfstraße 95. Am Sonntag wird auch das Kirchweihfest begangen. Der Festgottesdienst findet 9.30 Uhr statt. 16 Uhr wird die Jubiläumslinde für das Dorf in einem Festakt gepflanzt werden. Interessierte seien herzlich willkommen. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...