Einmal Koch, Bäcker oder Designer sein

Warum in der Ferien nicht einmal Koch, Bäcker oder Designer sein? Diese Berufe und noch viele andere mehr können Kinder derzeit in der deutsch-tschechischen "Wiesenthaler Zwergenstadt" ausprobieren, die noch bis zum Ende dieser Woche vom Familienzentrum Oberwiesenthal veranstaltet wird. So zeigten am Dienstag etwa Kräuterweibl Christl Stolle (Foto links, 3. v. l.) und Uta Riedel (r.), wie man verschiedene Brote mit Kräutern zubereitet. In der Kreativwerkstatt bastelten Kinder unter Leitung von Jonetta Singer (Foto rechts, r.) verschiedene Stoffbeutel, Kulturbeutel und Tüten. Die hergestellten Sachen können im Laden der Kinderspielstadt erworben werden. Wer Lust zum Mitmachen hat: Noch bis einschließlich Freitag hat die "Wiesenthaler Zwergenstadt" täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Interessierte Kinder können auch ohne Anmeldung vorbeikommen. Laut den Organisatoren sind täglich zwischen 15 und 20 Teilnehmer vor Ort. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. (kütt)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...