Elldus Resort feiert Richtfest für Reithalle - weitere Angebote geplant

Form nimmt die neue Reithalle in Oberwiesenthal an. Am gestrigen Dienstag wurde Richtfest gefeiert. Antje Kirsten vom Elldus Resort spricht von einer Rekordbauzeit: Innerhalb nur eines Monats seien die Grundplatte und der Rohbau errichtet worden. Einer Mitteilung zufolge soll die Reithalle Ende November eröffnet werden, im Frühjahr folgen die Außenanlagen. "Schon jetzt erfreut sich das Reiten größter Beliebtheit, denn seit Sommer sind bereits fünf Ponys bei uns eingezogen. Jetzt ist sicher, dass wir auch in den Wintermonaten Reit- und Ponystunden für unsere kleinen Gäste anbieten können", so Jens Ellinger, Chef des Elldus Resort. Einer, der sich darüber mit Sicherheit freut, ist Oliver (Foto rechts). Der Dreijährige aus Pöhla durfte am Dienstag schon mal mit Gustav posieren. Fertig sein soll der Ponyhof mit allen Außenanlagen wie Ponytrail und Tageskoppel im Sommer 2020. Im Frühjahr und Sommer soll mit der neuen Spielscheune und weiteren Außenspielanlagen das Angebot für Familien erweitert werden. Bis Sommer kommenden Jahres entstehen ein Bolzplatz, ein Wasserspielplatz, ein Riesenhüpfkissen sowie ein Indianerdorf mit Lagerfeuerplätzen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...