Ende der Ausstellung für Ra Ma naht

Frohnau.

Endspurt heißt es für Eberhard Babig und seine Ausstellung im Pferdegöpel an der Frohnauer Bergschmiede "Markus Röhling". Der Mann, der in sozialen Netzwerken als Ra Ma bekannt ist, zeigt dort unter dem Titel "Die Leichtigkeit des Seins" Acryl-Malerei. Zudem stellt der passionierte Hobby-Fotograf einige seiner Bild-Composings aus. Die Ausstellung kann nur noch bis 1. November besucht werden - am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 15 Uhr. Am Sonnabend ab 14 Uhr können zudem Kinder selbst die Acrylmalerei ausprobieren. (aho)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.