Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Erzgebirge: Mopedfahrer (17) bei Unfall schwer verletzt

Der 17-jährige Simson-Fahrer kollidierte beim Kreuzen der Bundesstraße 95 mit einem Opel (Fahrer: 54).

Cunersdorf.

Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Annaberg-Buchholzer Ortsteil Cunersdorf schwer verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Montag mitteilte, war der 17-Jährige mit einem Simson-Moped gegen 1.40 Uhr auf der Annaberger Straße (S 265) aus Richtung Königswalde kommend in Richtung Cunersdorf unterwegs. Als der Mopedfahrer die Bundesstraße 95 (Vorfahrtsstraße) kreuzte, kam es laut Polizeibericht zur Kollision mit einem dort fahrenden Opel (Fahrer: 54). Bei dem Zusammenstoß erlitt der 17-Jährige schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 6500 Euro, teilte ein Polizeisprecher abschließend mit. (hd)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren