Festwochen-Countdown für 750 Jahre Mildenau läuft

Vor drei Jahren begannen die Vorbereitungen für das große Jubiläum. Die ersten Veranstaltungen sind schon über die Bühne gegangen. Details für den Höhepunkt sind aber noch geheim.

Mildenau.

Etwas mehr als 17 Wochen müssen sich die Mildenauer und ihre Gäste noch gedulden, dann findet die Festwoche anlässlich der 750-Jahrfeier statt. Bis dahin sind aber bereits viele Veranstaltungen geplant. Einige fanden bereits statt, wie die Schnitz- und Klöppelausstellung oder die Rassegeflügel- und Kaninchenschau. Andere werfen ihre Schatten voraus. Dazu gehört unter anderem das 1. Mildenauer Kneipenfest am 21. Mai. Eine Idee mit besonderem Charme, da an diesem Tag an allen ehemaligen Kneipen verweilt werden kann. Auch Konzerte, Wanderungen, das Quartalsläuten, Sportturniere und vieles mehr stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen von 750 Jahre Mildenau.

Bedeckt hält sich das Organisationsteam um Sylvi Walther und Michael Reinhold allerdings noch beim konkreten Programm für die Festwoche, die vom 8. bis 12. Juli stattfindet. Viele besondere Veranstaltungen sind innerhalb der Festtage geplant. An der Grundschule wird das Festzelt aufgebaut. Dort befindet sich dann auch die zentrale kulinarische Versorgung für die Besucher, erklärte Sylvi Walther am Donnerstagabend vor dem Gemeinderat. Fest steht zudem, dass es mindestens 34 Festinseln zu den unterschiedlichsten Themen geben wird. Sport, Landleben, Gerichtsbarkeit, Schule und Co werden dabei von den Mildenauern thematisiert. Der große Parkplatz wird sich auf den Feldern hinter der Kirche befinden. Von dort aus verkehren laut Walther drei Shuttlebusse, die jede einzelne Festinsel, die sich im gesamten Dorf befinden, und den Festplatz ansteuern werden.

Bei dem Vortrag zum Stand der Vorbereitungen der 750-Jahrfeier wurde auch mitgeteilt, dass der Verkauf der verschiedenen Merchandise-Artikeln - Kaffeetassen, Aufkleber, Zollstock, T-Shirt ... - gut laufe. Nicht selten begegnen einem mittlerweile Autos mit einem 750-Jahre-Mildenau-Aufkleber. Getoppt wird das von einem Bus der Firma Bauer-Reisen. Dieser wurde mit Werbung für das Jubiläum beklebt. Und auch nach 2020 wird damit noch für den Ort geworben. Bis 2023 werde der Bus mit dem Aufdruck unterwegs sein.

750jahre.mildenau.de


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.