Feuer im Berg: Tour durch die Binge

Geyer.

Unter dem Motto "Feuer im Berg" wird für den morgigen Sonntag zu einer Führung durch die Binge in Geyer eingeladen. Dabei erfahren Teilnehmer, wie das heutige Wahrzeichen der Stadt entstanden ist und es zum Einsturz des einstigen Geyersberges kam. Gästeführer Jürgen Bochmann begleitet die Ausflügler zu "Brandörtern, Tagesschächten und Strecken - den Zeugen des Altbergbaues in der Binge von Geyer", wie es in einer Ankündigung der Stadt heißt. Treff ist 10 Uhr am Huthaus. (aho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...