Feuerwehr löscht Brand in altem Bad - Hinweise auf Brandstiftung

Die Polizei sucht Zeugen.

Oberwiesenthal.

Nach dem Brand im Gebäude einer ehemaligen Schwimmhalle in Oberwiesenthal geht die Polizei ersten Hinweisen zu Tätern nach. In einem Raum war nach Angaben vom Freitag offenbar Müll in Brand gesetzt worden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen.

Rund drei Dutzend Feuerwehrleute waren am Montag nach Oberwiesenthal gerufen worden. Gegen 12.30 Uhr war ein Brand in einer ehemaligen Schwimmhalle an der Hüttenbachstraße gemeldet worden. Im oberen Bereich des Gebäudes drang Rauch aus den Fenstern. Mehrere Trupps, die mit schwerem Atemschutz ausgerüstet waren, löschten die Flammen. 

Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon: 03733 88-0. (bemä/urm/sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.