Förderverein sagt Ferienprogramm ab

Schlettau.

Den Weg "Vom Garn zur Posamente" sollten Ferienkinder in der vorigen und in dieser Woche im Schloss Schlettau nachvollziehen können. Doch die Veranstaltungen, die zweite war für den 29. Oktober geplant, wurden coronabedingt vom Förderverein des Schlosses abgesagt. Noch im Programm stehen Schauvorführungen in der Posamentenwerkstatt am 1. November. Ab 14 Uhr geht es um Quasten, Kordeln und Co. Abgesagt ist hingegen die Veranstaltung "Ein Mordsabend im Schloss" am 6. November. (af)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.