Frau vertritt künftig Oberbürgermeister

Annaberg-Buchholz.

Pia Gebhardt ist in der Stadtratssitzung am Donnerstagabend zur ehrenamtlichen Stellvertreterin von Oberbürgermeister Rolf Schmidt (FWG) gewählt worden. Die 57-Jährige konnte nach der geheim durchgeführten Wahl 21 von 24 abgegebenen Stimmen auf sich vereinen. Gebhardt ist selbstständige Physiotherapeutin. Seit inzwischen zehn Jahren sitzt sie für die CDU im Annaberg-Buchholzer Stadtrat. Pia Gebhardt übernimmt dieses Ehrenamt von Dieter Seidel, der es bis zur Kommunalwahl im Mai dieses Jahres ausgeübt hat. Seidel gehörte am Donnerstagabend dann auch zu den ersten Gratulanten. (tw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...