Galerieteam bereitet Ausstellung vor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Das Galerieteam des Annaberger-Bilder-Clubs wagt sich an die Gestaltung der ersten Ausstellung nach der langen Corona-Zwangspause. Für den März beziehungsweise April dieses Jahres wollen sie Werke "Aus der Kunstmappe" zeigen. Dabei sind interessierte Künstlerinnen und Künstler aus der Region aufgerufen, die Ausstellung mit jeweils zwei ihrer Arbeiten mitzugestalten. Bis zum 10. Februar besteht die Möglichkeit, die eigene Teilnahme anzuzeigen - entweder bei Gabriele Langer per Mail über: gabriele.langer@hotmail.com oder bei Heide-Lore Staub postalisch über die Adresse Barbara-Uthmann-Ring 27 in 09456 Annaberg-Buchholz. Die beiden Organisatorinnen bitten darum, als Daten Bildtitel und Künstlernamen anzugeben sowie die Technik, mit der gearbeitet wurde. (af)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.