Gebäude beschmiert: 2000 Euro Schaden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Die Hauswände eines Gebäudes und eines Nebengelasses in der Bergstraße in Aue sind von bislang unbekannten Tätern beschmiert worden. Dies geschah nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Mit verschiedenen Farben seien zwei große Schmierereien mit einer Größe von etwa acht Quadratmetern und vier Quadratmetern an die Gebäude angebracht worden. Unter anderem tauchten laut Polizei Schriftzüge wie "KING" und "QUEEN" auf. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Es wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. (aho)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.