Gefährliche Kreuzung: Helfen Blitzer dort wirklich?

Bei einem Unfall nahe Elterlein ist im Juni ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Um die Gefahr an der Stelle zu verringern, war schon in Vorjahren Verschiedenes verändert worden. Doch das reicht nicht, sagt ein Kritiker.

2Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    aussaugerges
    06.07.2018

    Ja die Geschwindigkeiten sind einfach zu hoch.

  • 7
    2
    quatschkopf
    06.07.2018

    Der gleiche Unsinn wie auf vielen solchen Straßen der Region. Ein Kreisverkehr bremst den Verkehr immer, ein Schild mit 70 drauf wird doch meist ignoriert. Zwar fahren viele dort jetzt langsamer aber nicht aus Rücksicht auf andere sondern aus Rücksicht auf dem eigenen Geldbeutel.
    Warum Kreisverkehre so wenig eingesetzt werden ist mir ein Rätsel.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...