Geplante Aldi-Erweiterung beschäftigt Gericht

Auf knapp 800 Quadratmeter Fläche verkauft der Discounter am Oberwiesenthaler Weg in Annaberg derzeit seine Waren. Geht es nach den Verantwortlichen, sollen es mehr werden. Doch die Stadt ist dagegen und beschied einen Bauvorbescheid negativ. Nun war die Sache Thema vor dem Verwaltungsgericht.

Jetzt mit FP+ weiterlesen

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.