Gesprächsabend - Verlustängste überwinden

Thum.

Die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Thum lädt am Mittwoch, 12. September, zu einem besonderen Gesprächsabend zum Thema "Krisenbewältigung - Überwindung von Verlustängsten" ein. Um 19 Uhr beginnt dieser im Kirchgemeindehaus Thum, Chemnitzer Straße 1. Als Gastredner wird Prof. Dr. Michel C. Hille den Abend gestalten. Der Dresdner ist Diplom-Sozialpädagoge mit Zusatzqualifikationen in Hospizarbeit und Psychotherapie. Außerdem ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Mittweida/Roßwein und Vertreter der Professur für Soziale Arbeit mit alten und behinderten Menschen. Von ihm gibt es zahlreiche Publikationen unter anderem zum biografischen Arbeiten mit Pflegebedürftigen, zu Altersbildern, zum Krankheitserleben von Menschen oder zur Sterbebegleitung. "Seine Vorträge sind ausgesprochen interessant und lebensnah", sagt Hannelore Herrling vom Kirchenvorstand. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten. (tle)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...