Große Kirchgasse bis Ende Mai dicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Weil bei Bauarbeiten am Annaberger Markt unerwartet Leitungen im Boden gefunden wurden, muss die Große Kirchgasse bis voraussichtlich Ende Mai gesperrt werden. Das teilte die Stadt mit. Die Einbahnstraße der Marktumfahrung werde für den Begegnungsverkehr geöffnet, Gleiches gilt für die Große Kirchgasse ab Mittelgasse. Oberhalb kann über die Mittelgasse oder - außer vom 10. bis 14. Mai - über die Untere Badergasse abgefahren werden. Der Stadtverkehr nutzt indes die Kleine Kirchgasse. (urm)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de